FEAR kündigen erste Songs seit knapp 20 Jahren an

0

FEAR haben über die sozialen Medien neue Musik angekündigt. Ab wann mit den ersten neuen Songs seit knapp zwei Jahrzehnten gerechnet werden kann, ließ der Post allerdings offen.

Die Punk-Rock-Legende um ihren Frontmann Lee Ving veröffentlichte im Jahr 2005 mit American Beer ihr bislang letztes Album. 2015 erschien mit Neighbors ihr bislang letztes Release, das zuvor unveröffentlichte Songs enthielt, die Anfang der Achtziger mit John Belushi für einen seiner geplanten Filme aufgenommen wurden.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Die Band wird im August 2019 nach über 40 Jahren Bandgeschichte erstmalig auf europäischen Boden spielen. So wurde die Punk-Legende, die sich 1977 gründete, für das Rebellion Festival in Blackpool in England bestätigt. Ob weitere Shows hinzukommen, ist bisher noch nicht bekannt.

Die Band aus Los Angeles, die 1981 durch ihren chaotischen Auftritt in Saturday Night Live Kultstatus erlang, war bereits 2016 für das Festival angekündigt, musste die dazu geplante Tour jedoch absagen. Nun scheint es 2019 endlich so weit zu sein.

Ihr Debütalbum The Record aus dem Jahr 1982 zählt als absoluter Meilenstein des Punk-Rocks.

Das Rebellion Festival, das früher unter den Namen Holidays in the Sun (von 1996 bis 2003) bzw. Wasted (2004 – 2006) bekannt war, geht 2019 vom 01. bis 04. August in seine nächste Auflage und zählt zu Europas größten Punk-Festivals.

View this post on Instagram

Stay tuned!

A post shared by FEAR / Lee Ving (@fearleevingofficial) on

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein