JJ Peters von DEEZ NUTS im Krankenhaus

1

Deez Nuts Frontmann JJ Peters wurde heute mit einer Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus in Regensburg eingeliefert.

Der Sänger ist am Abend zuvor in Hannover von einem Hochbett gefallen. Dabei hat er sich wahrscheinlich eine Gehirnerschütterung und eine Verletzung am Rücken zugezogen. Im Moment befindet er sich im Uni Klinikum Regensburg und wird dort von Ärzten überwacht.

Ob und wie die Show von Deez Nuts heute in Obertraubling Airport Eventhall stattfindet ist noch unklar. Wir halten euch mit Neuigkeiten auf dem Laufenden.

https://www.instagram.com/p/BWLWgHEj5tD/?taken-by=jjdtd

- Newsletter -
 

Deez Nuts befindet sich gerade mitten auf Tour, um ihr neues Album Binge & Purgatory zu promoten. Hier die restlichen Dates:

The Summer of Binge&Purgatory 2017

04.07.17 (DE) Regensburg – Airport
05.07.17 (CZ) Hradec Kralove – Rock For People
06.07.17 (AT) Steyr – Röda (w/ first Blood)
07.07.17 (ES) Viveiro – Resurrection Festival
08.07.17 (AT) Kapfenberg – Overdrive Festival
09.07.17 (SK) Bratislava – Randal (w/ First Blood, Obey The Brave)
10.07.17 (SLO) Ljubljana – Gala Hala (w/ Obey The Brave)
13.07.17 (DE) Stuttgart – Juha West (w/ First Blood)
14.07.17 (BE) Herk – De Stad Rock Herk
15.07.17 (DE) Goldenstadt – Afdreit Un Buten Festival
16.07.17 (DE) Rostock – Alte Zuckerfabrik (w/ First Blood)
18.07.17 (PL) Warsaw – Hydrozagadka
20.07.17 (DE) Munich – Backstage – Free & Easy
22.07.17 (DE) Lindau – Umsonst & Draussen
23.07.17 (DE) Siegen – Vortex
26.07.17 (IL) Tel Aviv – Gagarin (w/ Kids Insane)
28.07.17 (DE) Essen – Nord Open Air (afternoon)
28.07.17 (DE) Bausendorf – Riez Open Air (evening)

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Vorheriger BeitragWORLD OF PAIN veröffentlichte neue EP „No Utopia“
Nächster BeitragIndian Nightmare – Taking Back The Land ::: Review (2017)
Hallo, ich bin Regina und vor Ort in Regensburg aktiv. Ich beschäftige mich neben meinem kulturwissenschaftlichen Studium und Nebenjob bei Away From Life viel mit Reviews und Konzertberichten. Ich habe mich inzwischen auch an die Konzertfotografie rangetraut und taste mich weiter vor. Musikalisch ordne ich mich mehr dem Hardcore und der Richtung Pop-Punk zu. Natürlich bin ich durch diese Leidenschaft öfters in der Region Bayern unterwegs, um diese Bands aufzusuchen.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein