- Werbung -
AWAY FROM LIFE Streets

Lucifer – Lucifer II (CD/LP – Rise Above Records – 2018)

Lucifer sind mit ihrem zweiten Album zurück!

Sängerin Johanna Sadinis hat sich als Verstärkung Nicke Anderson, bekannt von The Hellacopters, Entombed und Imperial State Electric, ans Schlagzeug gesetzt. Das Ganze hat auch in der Musik abgefärbt, man erkennt seine Handschrift beim Songwriting. Sympathischerweise hat er seine Stimme nicht zum Einsatz gebracht, sondern lässt Johanna das Rampenlicht.

Das neun Songs starke Album ist schwer 70er Jahre lastig. Freunde von T-Rex, Fleetwood Mac, Steppenwolf und Black Sabbath werden mit dieser Scheibe verdammt glücklich sein. Die Stimme hat unheimlich viel Volumen und alles passt wie Arsch auf Eimer! Jeder Song ist von vorne bis hinten durchdacht. Mein Highlight ist der Song Phoenix. Sehr facettenreich und eingängig.

Keine Partymusik, eher von der Sorte bei der man sich gemütlich auf das Sofa setzt, nen Wein aufmacht, die Augen schließt und gediegen mit dem Kopf mitwippt.

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben