Laut, heiss und jede Menge gute Laune

(Club Cann - 21.04.2018)

Bereits um 19:30 entehrten die Killerpilze die Bühne und brachten den „Club Cann“ schnell auf Betriebstemperatur. Die Fans singen mit, tanzen und stehen ganz nah an der Bühne. Hier gibt es keinen Graben und wir sind mittendrin statt nur dabei. Die Jungs titeln „Immer Noch Jung“- und es stimmt: Das Publikum bewegt sich geschätzt zwischen 14 und 60 Jahren und alle feiern die Band gleichermaßen.

Als um 20:30 dann Massendefekt auf die Bühne kommen braucht das Publikum keine Aufforderung, sondern rockt direkt los. Pogo, hinknien, hüpfen und dabei noch mitgröhlen. Jeder Fitnesstrainer wäre begeistert von so viel Körpereinsatz auf und vor der Bühne. Als dann noch Wasserbälle in den absolut rappelvollen Publikumsraum gegeben werden, kocht die Stimmung um dann, als der Saal in blaues Licht getaucht wird und die Jungs „Wellenreiten“ anstimmen, bleibt auch die Gänsehaut nicht aus.

Ein wirklich großartiges Konzert!

Das Video-Interview mit den Killerpilzen folgt diese Woche – freut euch auf bisher nicht gestellte Fragen und tiefe Einblicke!

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben