- Werbung -
Nuclear Blast

Das wird aber auch Zeit! Zehn Jahr nach Lowrider, wird es nun endlich ein neues Album der 90ties Punkrocker No Fun At All geben und dieses ist nun auch bereits im Kasten.

Wann das schöne Ding allerdings erscheinen und auf welchen Namen es hören wird, können wir allerdings noch nicht sagen. Aber es wird im nächsten Jahr wohl auch wieder eine Tour der Schweden geben, denn Destiny-Tourbooking hat unlängst verlauten lassen, dass No Fun At All nun auch Teil der Destiny-Family sind!

No Fun At All hatte bereits im Frühjahr 2017 ein neues Album angekündigt, dass die Band nun in neuer Besetzung aufgenommen hat (wir berichteten). So stieß Gitarrist Fredrik Eriksson (Twopointeight, Fas 3) und Bassist Stefan Bratt (Atlas Losing Grip) in das Line-Up hinzu.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Somit freuen wir uns und träumen uns zurück auf unser Skateboard!

Facebook

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein