Berlin Blackouts – Kissed By The Gutter (CD/LP – 2016 – Guitar Mafia Music / Core Tex Records / Bad Dog Records)

Berlin Blackouts geben unheimlich Gas! In kürzester Zeit hat die Band eine EP, eine Split mit Gang Zero und nun auch ihr erstes Album veröffentlicht. Elf Stücke umfasst das gute Stück und baut auf dem Fundament der Vorgänger auf. Sänger Bev gibt öfter das Mikro ab und damit sorgt die Band für mehr Klangvielfalt. Auch klingt die Band von Release zu Release mehr wie eine Einheit. Ansich nichts ungewöhnliches, doch wenn man die Zeitspanne beachtet, wie lange die Band zusammen unterweigs ist, ist das jedoch unheimlich schnelles arbeiten!

Unheimlich gute Platte zum Jahresende! So klang Punk zuletzt 1977! Einziges Manko ist, dass „Kissed By The Gutter“ keine Texte beiliegen. Ich persönlich freue mich da immer sehr drüber mitlesen zu können.

- Werbung -
Stäbruch Festival
- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein