Steve Soto (zweite von rechts) ist tot. Bandfoto Adolescents
- Werbung -
Pirate Press Records

Steve Soto, Bassist der 80er-Hardcore-Punk-Legenden The Adolescents und Agent Orange, ist laut Medienberichten am Mittwoch, den 27. Juni 2018, im Alter von 54 Jahren verstorben. Der Kalifornier war zuletzt noch mit den Adolescents auf Tour, die sich 2001 nach jahrelanger Bandpause wieder zusammengefunden hatten.

Zur Todesursache gibt es bislang noch keine weitere Angaben. Seve soll laut Bandkollege Dan Root jedoch friedlich im Schlaf gestorben sein. So Root:

I’m sorry to break such bad news in such an impersonal way, but the family of Steve Soto would like everyone to know that he passed away peacefully in his sleep today. I’m sure this is a terrible blow to all of you. He will be missed. We will be posting details on a memorial as plans are finalized

 

Steve Soto – Hardcore-Punk ein Leben lang

Steve Soto gründete 1980, nachdem er bei Agent Orange ausgestiegen war, in Fullerton, Kalifornien die Hardcore-Punk-Band The Adolescents, die bis heute zu einer der einflussreichsten Bands der Szene zählt. Wenn man einmal Szenegrößen wie Fat Mike, Greg Graffin oder Jim Lindberg nach ihren Vorbildern und musikalischen Einflussgrößen fragt, fällt stets der Name der Adolescents. Diese hob sich bereits mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum in den Punk-Rock / Hardcore Olymp und gesellte sich dort zu Bands wie den Bad Brains, Black Flag oder auch Minor Threat.

- Werbung -
AWAY FROM LIFE Streets

2001 kehrten Steve Soto und seine Adolescents dann wieder zurück und beglückten uns mit zahlreichen Tourneen und großartigen neuen Veröffentlichungen. So veröffentlichte die Band 2016 mit Manifest Density ihr bislang letztes Album, das über Concrete Jungle Records erschienen ist. Mit Cropduster steht am 20. Juli 2018 bereits dessen Nachfolger in den Startlöchern. Passend zum anstehendem Release war Anfang Juli eine Europa-Tour geplant, die mit hoher Wahrscheinlichkeit ausfallen wird. Wie es mit Adolescents nach Steve’s Tod weiter geht, ist bislang nicht bekannt.

Unser Interview mit Adolescents aus dem Jahr 2016

Steve war über die Jahre weiterhin auch in diversen weiteren Bands wie Legal Weapon, einer  Punk-Rock-Karaoke-Band mit Eric Melvin (NOFX) und Greg Haton (Bad Religion), CJ Ramone und Steve Soto and the Twisted Hearts aktiv.

Wir wünschen allen Freunden, Freundinnen und Angehörigen herzlichstes Beileid und bedauern den Tod dieses einflussreichen Musikers!

R.I.P Steve Soto

Hardcore-Punk Szene trauert um Steve Soto

We are very sad to hear of the passing of Steve Soto of the Adolescents. Our paths have crossed numerous times over the…

Gepostet von Sick Of It All am Donnerstag, 28. Juni 2018

RIP #stevesoto @stevesoto #Adolescents

A post shared by Hardcore Old School (@hardcoreoldschool) on

Demons Run Amok - Fest

5 Kommentare

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben