The Casualties kommen ab Anfang November auf Europa-Tour, die weit bis in den Dezember reichen soll. Mit unserem hauseigenen Stäbruch Fest wurde die Streetpunk-Institution aus den Staaten auch bereits für die erste Show bestätigt, denen in den nächsten Wochen und Monaten viele weitere folgen.

Auf dem Stäbruch wird sich The Casualties die Bühne mit Bands wie Slapshot, Lion’s Law, Get Dead, Subzero und fünf weiteren teilen.

Bands für das Stäbruch 2020

The Casualties, Slapshot, Lion’s Law, Subzero, Get Dead, Slope, Dagger Threat, Stolen Mind, La Inquisición, Meanbirds

Nachdem die Early-Bird-Tickets innerhalb zwei Wochen ausverkauft waren, ist nun auch der reguläre Ticket-Vorverkauf gestartet:

- Newsletter -
 

TICKETS SICHERN »

The Casualties legten im Herbst 2018 mit Written In Blood ihr bis dato letztes Studioalbum vor, das über Cleopatra Records erschienen ist.

The Casualties (Pressebild)
The Casualties (Pressebild)

Die Punk-Band aus den USA veröffentlichte erst vor kurzem eine Art Best-Of-Album, bei dem Songs aus der mittlerweile über 25-jährigen Bandgeschichte live neu, mit neuem Sänger Dave, eingespielt wurden. Unser Review zu Until Death findet ihr hier.

Until Death wurde in den Buzz Bomb Studios unter der Regie von Paul Miner (Chaos Sound) aufgenommen. Gemixt und gemastert wurden die Songs von keinem geringeren als Joel Grind, seines Zeichens Mastermind bei Toxic Holocaust. Die meisten Songs der Platte entstammen der Setlist, die auf der letzten Written In Blood Euro-Tour gespielt wurden.

Written in Blood, das am 26. Oktober 2018 erschienen ist, ist das bereits elfte Studioalbum der Band und gleichzeitig das erste Release mit neuem Sänger David Rodriguez (Krum Bums). The Casualties-Urgestein und Gründungsmitglied Jorge Herrera verließ The Casualties nach 27 Jahren im Sommer 2017.

Unser Review zu Written In Blood findet ihr hier. Unser Interview mit The Casualties Schlagzeuger Meggers zum neuem Album könnt ihr hier nachlesen.

Stäbruch 2020: 10 Bands, keine Wellenbrecher, kleine Venue & mehr

Das Stäbruch ist ein eintägiges Indoor-Fest, das wir mit AWAY FROM LIFE am Samstag, den 07. November 2020 zum sechsten Mal in der Erthalhalle in der unterfränkischen Provinz Untererthal austragen werden. Im vergangenen Jahr traten Bands wie Agnostic Front, Siberian Meat Grinder und First Blood auf.

Wie es sich für eine Hardcore-Punk-Show gehört, wird das Stäbruch ganz ohne Wellenbrecher stattfinden. Neben einem abwechslungsreichen Line-Up bieten wir einen Festival-Markt, ein vielseitiges Getränke- und Speiseangebot zu günstigen Preisen, eine After-Show-Party mit DJ-Set und vieles mehr.

TICKETS SICHERN »

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein