The Turbo A.C.'s - Radiation
The Turbo A.C.'s - Radiation

The Turbo A.C.’s – Radiation (CD/LP – Concrete Jungle Records – 2018)

Lange ist es her, dass die Turbo A.C.’s ihr letztes Album veröffentlicht haben. Die ersten Songs wurden bereits auf der Europatour 2016 präsentiert, da stand unter anderem der Track „Go Ahead“ auf der Setlist. Diesen Song konnte man dann auch kostenlos auf der Homepage des Labels herunterladen.

Doch leider ist seit der Tour viel passiert: Erst erlitt Bassist Tim eine Herzattacke, dann überflutete Hurricane Maria Puerto Rico, die Wahlheimat von Sänger Kevin Cole, und zerstörte seine Pizzeria.

Am 22. Juni 2018 ist es dann jedoch endlich soweit: Radiation, das neue Album der Turbo AC’s erblickt das Licht der Welt!!

Die Platte wird von einem lallenden Trunkenbold eingeleitet. Titel zwei, High By The Beach, ist ein Lana Del Ray Cover, welches nur den selben Text hat. Hätte es nicht gewusst, hätte ich es nicht erkannt. A.C. mäßig schnell! Jedoch ein früher Höhepunkt der Scheibe. Nothing Wrong With Me ist ein geiler Midtemposong, der direkt hängen bleibt.

- Werbung -
BDHW

Weitere Anspieltipps des Albums wären Can’t Get There From Here und Stand In Line. Der obligatorische Instrumental-surf-Song ist Radiation. Mich wundert es sowieso, dass so wenige Bands die Genres Punk und Surf mischen. Es passt perfekt!

Beim Schlusssong wird etwas neues ausprobiert, denn Wasted ist ruhig und wird von einem Klavier unterstützt. Aber es passt zu der Band.

Die Turbo A.C.’s bestechen auf Radiation durch Abwechslung und Einmaligkeit. Ihr eigenes Rad wurde nicht neu erfunden, aber das sollen sie auch nicht. So ist Radiation möglicherweise DAS Album des Sommers und darf gerne außerhalb des Strandes oder Freibads gehört werden. Großartig!

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben