Wisdom In Chains (Photo by 27 Black)
Wisdom In Chains (Photo by 27 Black)
- Werbung -
Nuclear Blast

Wisdom In Chains und Sharp/Shock werden am 11. September 2020 über Fast Break! Records eine Split-EP veröffentlichen. Beide Bands tragen der Split jeweils zwei Songs bei, wobei sowohl Wisdom In Chains als auch Sharp/Shock einen Song covern.

Während Sharp/Shock den The Buzzocks-Klassiker Ever Fallen In Love zum Besten geben, covern ihre Split-Partner Need More Time von The Epoxies. Richie’s Revenge, den neuen Song von Wisdom In Chains könnt ihr bereits jetzt am Ende des Beitrags hören.

Die Split wird sowohl physisch als auch digital erscheinen.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Wisdom In Chains arbeiten aktuell am Nachfolger ihres Albums Nothing in Nature Respects Weakness. Unser Interview mit den Jungs zum Nachfolger von The God Rhythm (2015) findet ihr hier.

Auch Sharp/Shock stellen für die nächsten Monate neue Musik in Aussicht, die dann auch über Fast Break! Records erscheinen soll.

Tracklist

  1. Need More Time (Wisdom in Chains, originally performed by The Epoxies)
  2. Richie’s Revenge (Wisdom in Chains)
  3. The Ploy in Employment (Sharp/Shock)
  4. Ever Fallen In Love (Sharp/Shock, originally performed by The Buzzcocks)
Soundcloud

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Vorheriger BeitragEin Hörbuch namens Kotze – Punk-Ikonen vertonen das Idiotenleben von Alex Gräbeldinger ::: Review (2020)
Nächster BeitragD-Town Distortion Open Air mit nächsten Bands für 2021
2015 als Solo-Projekt gestartet, ist AWAY FROM LIFE heute ein Team aus knapp 20 Freunden, die unterschiedlicher kaum sein könnten, jedoch durch mindestens diese eine Sache vereint sind: Der Leidenschaft für Hardcore-Punk. Diese Subkultur ist für uns kein Trend, sondern eine tiefverwurzelte Lebenseinstellung, etwas, das uns seit Jahren immer und überall begleitet. Hardcore-Punk bedeutet für uns, sich selbst zu entfalten. Dabei ist D.I.Y. für uns nicht nur eine Phrase: Wir probieren Sachen aus, lernen neues dazu und entwickeln uns weiter. Von der Szene für die Szene. Gerade deshalb hat es für uns oberste Prämisse, Personen aus dieser Subkultur zu supporten, die denken wie wir. Sei es Veranstalter, Labels oder Bands, unabhängig ihres Bekanntheitsgrad. Egal ob Hardcore-Kid, Punk, Skinhead oder sonst wer. Wir sind Individuen, einer großen Unity, die völlig zeitlos und ortsunabhängig existiert. AWAY FROM LIFE ist für uns ein Instrument diese Werte zu manifestieren und unser Verständnis für Hardcore-Punk auszuleben. Angefangen als reines Magazin, haben wir über die Jahre unser eigenes Festival, das Stäbruch, etabliert oder jüngst mit Streets auch eine Szeneplattform ins Leben gerufen, die für uns alle genutzt werden kann – genutzt für eine Sache, die uns verdammt wichtig ist: Hardcore-Punk!

1 Kommentar

  1. Amerikanische Hardcoremusiker sehen immer so aus, wie man sich das bei der Musik vorstellt. In Deutschland sind das ja meistens irgendwelche SoWi studierenden 50 Kg Jockels mit Hipsterbrille.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein