Home Autoren Beiträge von Brello

Brello

26 BEITRÄGE 0 Kommentare
In der Kategorie Platten der Woche stellen wir – das sind Jule, Fischi, Gripweed, Sven und Brello – euch jeden Freitag ein paar Scheiben vor, die uns ganz besonders am Herzen liegen. Egal ob Klassiker oder Underground, ob Deutschpunk oder Post-Hardcore, Hauptsache es gefällt!
Anfang Juni legten the Adicts Platten in zwei Plattenläden in Berlin auf. Nach dem Set im Dodo Beach East hatte ich die Möglichkeit mich mit Sänger Monkey zu unterhalten. Herausgekommen ist dabei ein nettes Gespräch über Platten, Punk und Pools.
In der Kategorie Platten der Woche stellen wir – das sind Jule, Fischi, Tobi und Brello – euch jeden Freitag ein paar Scheiben vor, die uns ganz besonders am Herzen liegen. Egal ob Klassiker oder Underground, ob Deutschpunk oder Post-Hardcore, Hauptsache es gefällt!
Am 27.04. erscheint das Debütalbum Expecting Anything der Würzburger  Bob Ross Effect. Hier bei AWAY FROM LIFE könnt ihr exklusiv schon heute die erste Single Something Better hören.
The Lombego Surfers schaffen es, mit ihrer am 27. April erscheinenden Platte heading out mal wieder Maßstäbe in Sachen Proto-, Garage- und Surfpunk setzen.
Es ist zwar schon Ende März, aber der Jahresanfang zieht sich doch sehr. Gefühlt ist es immer noch Winter. Wobei Winter und Herbst irgendwie mittlerweile das selbe sind. Alles grau, alles kalt und es passiert auch nicht wirklich viel. Das nehme ich diese Woche zum Anlass uns musikalische Unterstützung von Bands zu holen, die sich mit langen Wintern auskennen. Es geht mal wieder um norwegische Bands, genauer gesagt um The Good The Bad and The Zugly und Kvelertak.
Die wunderbare Welt des deutschsprachigen Punk wird einfach nie langweilig. Von den Klassikern bis zu den aktuellen Acts gibt’s da immer was zu entdecken. Deswegen gibt’s heute in den Platten der Woche mal wieder ne kleine „Deutschpunk“-Runde mit Pisse und Die Nerven.
Kalt ist es draußen! Nicht nur das Wetter, sondern auch politisch und menschlich. Da sehnt man sich nach einer kleinen Pause! Deswegen setzen wir mit den Platten der Woche in dieser Ausgabe mal einen klaren Kontrast dazu! Powerpop und Protopunk - Große Melodien, große Gefühle, große Songs!

Folge uns auf

8,200FansGefällt mir
1,276FollowerFolgen
128FollowerFolgen
207AbonnentenAbonnieren

Gerade angesagt

- Werbung -
X