- Werbung -
Nuclear Blast

Backswing die Hardcore Newcomer im Jahr 2017? Gut möglich, denn die Detroiter bringen einiges mit, was die Band von den unzähligen vielen anderen Hardcore-Gruppen unterscheidet. Hauptunterscheidungsmerkmal ist zunächst erst einmal, dass Backswing mit Marissa keinen Sänger, sondern eine Shouterin hat. Frauen sind in der Hardcore-Punk Szene leider immer noch verhältnismäßig sehr wenig vertreten (wieso auch immer). Doch gibt es einmal Hardcore Bands mit Frauen an den Vocals, dann „schießen diese doch relativ häufig so richtig durch die Decke“. Man denke nur an Walls Of Jericho oder Wolf Down.

Backswing (Foto zur Verfügung gestellt von DRA)

Hinzu kommt, dass Backswing mit ihrem Sound auch „den Zahn der Zeit treffen“. Die Songs lassen extrem an Bands wie Knocked Loose und Code Orange erinnern, die ja nicht vom ungefähr zu den angesagtesten Bands der Szene zählen. Backswing spielen also auch die Art von Hardcore, der immer wieder am Metal kratzt. Viele Tempowechsel, harte Breaks, gelegentliche Gitarrensolis, starke Melodien. Musikalisch schöpft die Band wirklich aus dem Vollen und lässt nur wenig Wünsche offen.

Neben den weiblichen Gesang, der extrem an den von Incendiary Frontmann Brendan klingt, gibt es immer wieder den rauen, wütenden Zweitgesang vom Backswing Gitarristen, der einen guten Kontrast zum Hauptgesang bietet. Auch die Lyrics brennen sich gerade zu ins Gehör und viele Passagen bleiben bereits nach dem ersten Hördurchgang hängen. Beispiele?

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

You weren’t the first, won’t be the last
To take a hit, to leave this shit

Song: SOS

fight fire with fire
fight hate with hate

Song: Extinguished

SOS enthält sieben Songs, bei dem jede/r, der mit Hardcore etwas anfangen kann, einmal reinhören sollte, um sich von der Band selbst ein Bild zu machen. Man darf jedenfalls sein, wohin die Reise für die Band hingeht. So soll bereits in den nächsten Monaten das Debütalbum geplant sein.

Die Debüt-EP der Band erscheint im Sommer auf Vinyl via Demons Run Amok Entertainment.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

Intro
Still Sick
Gut Check
Short Breath
Corset
SOS
Extinguished

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

3 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein