Die Crossover-Heroes D.R.I. kommen Ende des Monats auf Europa-Tour, bei der mit Berlin und Hamburg auch bereits zwei Deutschland-Shows verkündet wurden. Alle bisher bestätigten Termine findet ihr am Ende des Beitrags.

Vor allem der charakteristische Sound der Band, welcher sich irgendwo zwischen Hardcore und Metal befindet, brachte die Band schon früh zu großer Popularität. Wegweisend hierfür war die 1987 erschienene Platte Crossover.

D.R.I. – Europa-Tour 2019

26.07. Utrecht – dB`s (Netherlands)
27.07. Berlin – BiNuu (Germany)
28.07. Warsaw – Poglos (Poland)
30.07. Kaunas – Lemmy Club (Latvia)
31.07. Riga – Bar Republika (Latvia)
02.08. Helsinki – Ääniwalli (Finland)
03.08. Pori – Porispere Festival (Finland)
05.08. Stockholm – Slaktkyrkan (Sweden)
06.08. Malmö – Plan B (Sweden)
08.08. Oslo – John Dee (Norway)
09.08. Aalborg – 1000 FRYD (Denmark)
10.08. Copenhagen – Basement (Denmark)
11.08. Hamburg – Monkeys Club (Germany)
12.08. Tilburg – Little Devil (Netherlands)

- Werbung -
Stäbruch Festival
- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragAlles Wichtige zum Mighty Sounds 2019
Nächster BeitragPUP veröffentlichen neues Musikvideo „Sibling Rivalry“
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore und Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr. Seitdem bin ich stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, spiele Fußball, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein