Death Before Dishonor - Unfinished Business
Death Before Dishonor - Unfinished Business
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Death Before Dishonor sind zurück, denn sie haben noch unerledigte Geschäfte. Yeah, schlechtes Wortspiel und schon sind wir mitten im Thema. Fast 10 Jahre nach ihrem letzten Album Better Ways to Die hat die Bostoner Hardcore-Sensation ihr sechstes Album herausgebracht und es klingt so, als hätte sich in den letzten zehn Jahren nix verändert.

Unfinished Business enthält acht Tracks und ist in 21 Minuten und 31 Sekunden vorbei. Aber was für ein Ritt. Metal-beeinflusster Hardcore par excellence, fette Riffs, rasend schnell und brutaler Gesang. Was will man mehr? Klischeehafte Texte? Check! Die Betonung des rauen Lebens in Boston? Check! Ein bisschen Crew Shouts? Check! Thrash Metal? Check! Breakdwons? Check! Atempause? Uncheck!

- Werbung -
Stäbruch Festival

Unbarmherziger, großartiger Hardcore! Als wären sie nie weg gewesen!

1. Cowards Will Fall
2. True Defeat
3. Freedom Dies
4. Save Your Breath
5. Bad Blood
6. Haunted
7. Left To Die
8. Promises Of Yesterday

- Werbung -
BEWERTUNG
Bewertung
Vorheriger BeitragLOIKAEMIE spielen weitere Shows
Nächster BeitragJapanische Kampfhörspiele – Verk Ferever ::: Review (2019)
Gripweed ist Wikipedianer mit Leib und Seele und das, was man gemeinhin als Musiknerd bezeichnet. Musikalisch ist er in vielen Genres beheimatet, wobei er das Exotische und Unbekannte den Stars und Sternchen vorzieht. Eine Weile bloggte er auch auf blogspot.de und war Schreiberling des leider eingestellten saarländischen Webzines Iamhavoc (Archivversion: http://archive.iamhavoc.de/), veröffentlicht seine Beiträge aber jetzt hier.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein