- Werbung -
Nuclear Blast

Lazy Class aus Polens Haupstadt Warschau ist eine Streetpunk / Oi! Band, die sich 2013 gründete und seitdem, neben hundert Konzerten, drei Veröffentlichungen herausbringen konnte.

Die Songs ihrer Debüt-EP „Better Life„, des Mini-Albums „Hell Of San Domingo“ und der Split-EP mit Max Cady hat Oldschool Records Ende 2016 nun auf CD unter dem Titel „First 3 Years“ zusammengetragen und veröffentlicht. Das Album beinhaltet neben den Tracks der oben genannten Releases außerdem zwei Songs, welche Lazy Class Sampler beisteuerte, und zwei bisher unveröffentlichte Songs.

Alles in Allem ist ein sehr nettes Release, welches jeden zu empfehlen ist, der bisher noch keinen Kontakt zu Band hatte und auf Streetpunk steht. Schön eingängiger Punk-Rock zum mitsingen und pogen. Dabei ordnet sich Lazy Class musikalisch irgendwo zwischen Rancid und klassichen UK Oi! ala The Last Resort ein. Macht Spaß! Definitiv eine Band, die man im Auge behalten sollte.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

BEWERTUNG
Bewertung
75 %
Vorheriger BeitragBorn As Lions – Greed ::: Review (2017)
Nächster BeitragStaatspunkrott: Weitere Hörprobe vom neuen Album
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein