- Werbung -
Nuclear Blast

Lion’s Law präsentieren uns ein neues Musikvideo zu Damaged Hearts, das ihr am Ende des Beitrags findet. Der Song stammt von ihrem aktuellen Album The Pain, The Blood & The Sword, das im April 2020 erschienen ist.

Gitarrist Louis Chatenay zum Song:

Damaged Heart was challenge to add this melodic sound to our music and try something new. Damaged heart is a song that’s been written at the end of a long and difficult phase in my life, most of us carry that heavy weight on our back, pain, darkness, hate, anger… demons have more than a thousand names, and as deep in the abyss as you think you are, you can always climb back and overcome, all you need is will, will brings you strengh. There’s no giving up so make your way up.

 

Lion’s Law hätten in diesem Jahr eigentlich bei uns auf dem Stäbruch spielen sollen, das wir aufgrund der anhaltenden Pandemie absagen mussten. Wir sind dran, dass wir den Auftritt der Streetpunk-Combo aus Paris auf das nächste Jahr schieben können.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Im vergangenen Jahr hat Lion’s Law mit Cut The Rope zwei neue Songs in Form einer EP herausgebracht. Unser Review zu The Pain, The Blood & The Sword findet ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein