H2O - Photo by Jörg Baumgarten
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Die Persistence Tour 2020 tischt weiter ordentlich auf. Nachdem in dieser Woche bereits Gorilla Biscuits und Agnostic Front bestätigt wurden, gaben nun H2O ihr GO! für die Tour.

H2O – Photo by Jörg Baumgarten

Die Band um Frontmann Toby Morse veröffentlichte 2015 mit Use Your Voice ihr bislang letztes Studioalbum. In diesem Jahr gab es zusammen mit Sharp/Shock eine Split 7″.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Eine Info in eigener Sache haben wir natürlich zu Agnostic Front noch. Die Band wird vor der Persistence Tour im nächsten Jahr noch unser Stäbruch Festival im November headlinen. Die New Yorker werden bis dahin auch ihr neues Album Get Loud veröffentlichen, zu diesem in den kommenden Tagen weitere Details folgen sollen. Die ersten Einblicke zum Nachfolger von The American Dream Died findet ihr in unserem Interview mit Frontmann Roger Miret.

Persistence Tour 2020 mit 12 Terminen

Die Persistence Tour wird im kommenden Jahr von 15. bis 26. Januar an 12 Terminen stattfinden. Mit Bekanntgabe von H2O, Gorilla Biscuits und Agnostic Front sollen in den kommenden Wochen weitere Bands folgen – es bleibt also spannend!

Auf der Persistence Tour 2019 traten Sick Of It All, Ignite, Walls Of Jericho, Municipal Waste, Booze & Glory, Siberian Meat Grinder und Take Offense auf,  so dass auch im Jahr 2020 wieder mit einem feinem Line-Up gerechnet werden kann. Die Termine:

Persistence Tour 2020

15.01. DE Hamburg – Grosse Freiheit 36
16.01. DE Wiesbaden – Schlachthof
17.01. PL Wroclaw – A2
18.01. DE Dresden – Eventwerk
19.01. BE TBA
20.01. CH Zürich – X-tra
21.01. DE München – Backstage Werk
22.01. CZ Brno – Sono
23.01. DE Berlin – Astra
24.01. DE Würzburg – Posthalle
25.01. DE Oberhausen – Turbinenhalle
26.01. UK London – O2 Forum Kentish Town

- Werbung -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein