- Werbung -
WTF Records

Tomcat Royale aus dem Süden der Republik haben ein neues Album veröffentlicht. Viktoria´s Sekrets wurde im Home Studio aufgenommen und ohne ein Label veröffentlicht. Das erste was man sieht, wenn man die Vinyl ausgepackt hat ist natürlich das Artwork. Und da haben Tomcat Royale eine gute Wahl getroffen, schönes Cover. Dazu findet man neben der Scheibe auch ein beigefügtes Textblatt. Die Verpackung macht also schonmal einen guten Eindruck. Neun Songs mit 23 Minuten Spielzeit haben Tomcat Royale und El Radicalo, der auf der Scheibe den Gesang übernommen hat, auf das Album gepackt.

Im Pressetext steht folgende Beschreibung:

Exakt zwei Jahre nach Motörcat kotzen uns Tomcat Royale wieder eine blutige Melange aus Hardcore, Punkrock und Schweinerock vor die Füße, ohne auch nur im geringsten Kompromisse einzugehen!

Ehrlich, wenn es passt dann, passt es, was soll ich da was anderes schreiben.

- NEWSLETTER -
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Harte Gitarrenmusik, von rockig über punkig bis hin zum Hardcore ist einiges dabei. Extravagant, extrovertiert, manchmal anstrengend oder launig, aber niemals langweilig. Bei Cats & Salad trifft gefühlt Hardcore auf Free Jazz. Während Remedy und Tattoos of Memories dann eher im Rockgewand daher kommen, sind Who The Fu% Is und The Hidden Lost Integrity Track astreiner Punk. Ganz sicher ist Viktoria´s Sekret nicht massentauglich, aber wenn Tomcat Royale das wollen würde, würden sie andere Musik machen. So kommen wir in den Genuss oder eben auch nicht Genuss, die unangepassten Songs so kompromisslos von Tomcat Royale vorgetragen zu bekommen.

Mir gefällt das Album sehr gut, es geht mir aber auch irgendwie beim wiederholten hören auf die Nerven. Wenn ich es aber dann nach einer Pause wieder anmache gefällt es mir wieder, daher wird die Platte zukünftig sicherlich hin und wieder auf meinem Plattenteller landen.

Hört selbst rein und wenn es euch gefällt sichert euch eine der limitierten Vinyls (100 Stück).

- Werbung -
– Playlist: Best-Of HC-Punk 2021

Playlist folgen »

Vorheriger BeitragKnife – s/t ::: Review (2021)
Nächster BeitragSOKO LINX veröffentlichen Debutsingle
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein