Home Punk Akkustik-Punk UNWRITTEN LAW...

UNWRITTEN LAW streamen ihr neues Album „Acoustic“

0
Teilen
- Werbung -
Christmas

Unwritten Law aus den USA haben am 1. April 2016 ihr neues Album Acoustic veröffentlichen. Das Album enthält 13 Songs von alten Releases der Band, welche in Akustik-Version neu eingespielt wurden.

Die Punk-Rock Kombo hat nun pünkltich zum Release das komplette Albums als Hörprobe online gestellt und kann bei den Kollegen von KROQ engehört werden.

“Acoustic” Tracklisting:
1. “Celebration” (Originally “Celebration Song” Here’s to the Mourning, 2005)
2. “Nevermind”  ( Swan, 2011)
3. “Oblivion” (Originally “Welcome to Oblivion” The Hit List, 2007  (also on Live and Lawless, 2008))
4. “Huartbreaker” (Originally performed by John Legend and MSTRKRFT)
5. “Up All Night” ( Elva, 2002)
6. “ Seeing Red”  ( Elva, 2002)
7. “Teenage” (Originally “Teenage Suicide” Unwritten Law, 98)
8. “Starships” (Originally“Starships and Apocalypse” Swan, 2011)
9. “Shoulda” (Originally “I Shoulda Known Better” Live and Lawless, 08)
10. “I Like The Way”  ( Here’s To The Mourning, 2005)
11. “Save Me” (Originally “Save Me (Wake Up Call)” Here’s To The Mourning, 2005)
12. “ Cailin”  ( Unwritten Law, 1998)
13. “Belongs To You”

Demons Run Amok - Fest
Teilen
Vorheriger BeitragMIOZÄN: Comeback der norddeutschen Hardcore-Legende
Nächster BeitragGrinding Fortune (Norwegen) streamen neues Album “Itch Relief”
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore & Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr und bin seitdem stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, versuche mich durch verschiedene Sportarten fit zu halten, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden. DIY OR DIE!

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben