- Werbung -
Dead Serious Recordings

Aufgepasst – am 27.04.2018 wird ein Sampler erscheinen, der nicht nur musikalisch viel verspricht, sondern auch noch einen guten Zweck erfüllt. Burn The Borders heißt das Ding, darauf finden sich neben Turbobier, Templeton Pek und Straightline noch eine Reihe weiterer Bands. Die vollständige Tracklist findet ihr am Ende des Beitrags. 

Gekoppelt an das Benefizfestival ASHtival im Alten Schlachthof Hollabrunn/Niederösterreich – organisiert von Earlbooking und Masturbation Records – gingen die Spenden letztes Jahr direkt und ohne Umwege an die Organisation Malaikha, welche afrikanischen Kindern mit Sehschwäche die Möglichkeit einer schulischen Ausbildung gibt. Georg von Earlbooking durfte diese Kids persönlich kennenlernen und steckt ’ne Menge Herzblut in sein Projekt: 

- Werbung -
Stäbruch Festival

Ich selber habe dort 6 Monate unterrichtet, die NGO Leitung hat eine Österreicherin namens Barbara Lechner, sodass ich weiß, dass dieses Geld zu 100% auch den Kindern mit denen ich 6 Monate meines Lebens verbringen durfte zukommt. BURN THE BORDERS ist jedoch mehr als das einfach Sammeln für einen guten Zweck. Es soll eine Stärkung der Linken sein. Ein Statement von Musik gegen eine Gesellschaft, die derzeit scheinbar nichts anderes als Hetze, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit im Sinn hat.

Wohin das Geld dieses Jahr geht, weiß Organisator Georg noch nicht. Wir sind uns aber sicher, dass mit eurer Spende wieder eine sinnvolle Sache unterstützt werden kann!

Pünktlich zum Release wird am 27.04.2018 im Kramladen (Wien) die Vinyl Release Party stattfinden. Diese wird von einigen der mitmachenden Bands (Holidays Refused, Coldhands, Deadends, uvm.) akustisch begleitet. Unterstützung gibt es außerdem von Stephan Beham – besser bekannt als SBÄM – der steuerte nämlich das Coverartwork bei. Den Sampler wird es ausschließlich auf Vinyl geben, erhältlich auf verschiedenen Earlbooking-Veranstaltungen und natürlich dem SBÄM-Festival.

Wir finden dieses Projekt auf jeden Fall leiwand und wünschen Georg und Burn The Borders viel Erfolg und eine ordentliche Spendensumme! 

Tracklist

Seite A

Turbobier – A Mensch is a Mensch
Holidays Refused – No Hope
Criminal Colection – Donald Duck And The Supertramp
The Morphine Pilgrims – I Hate PEGIDA
Rebell Bagatell – Rebell Bagatell
Coldhands – This Sickness
Deadends – The Essence Of Every Second

Seite B

Templeton Pek – Nowhere To Hide
Straightline – One Nation
Escape Artists – Next Generation
Kinga Dula – Unconditional
Krang – No Fun In Fundamentalism
Dead City Radio – A New, Censored Feeling
The Eccos – Deine Stadt

RELEASE DATE/PARTY: 27.04.2018 WIEN / Kramladen

ASHtival: 25.08.2018 HOLLABRUNN / ALTER SCHLACHTHOF

- Werbung -

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein