Uncle M Fest 2019
Uncle M Fest 2019

Das Uncle M Fest geht in diesem Jahr in seine bereits siebte Ausgabe. Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren, gilt es sich den 30. April 2019 fett im Kalender anzustreichen, denn da wird es die nächste Ausgabe im Skaters Palace in Münster geben.

Uncle M Fest 2018

Das Uncle M Fest hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Institution in der deutschen Punk/Hardcore-Konzertlandschaft gemausert. Die Mischung aus einem liebevoll kuratierten Line-Up, einer kumpelhaften Atmosphäre und der Einbindung politisch und gesellschaftlich aktiver Institutionen hebt das Uncle M Fest vom deutschen Festival-Einheitsbrei ab und machen es Jahr für Jahr zu einem Pflichttermin für die westdeutsche Alternative-Szene.

In unserer Rubrik Mein Label! sprachen wir im vergangenen Jahr mit Uncle M Gründer Mirko Gläser über die Tätigkeiten des Labels und gaben euch einen sehr interessanten Einblick hinter die Kulissen. Den Beitrag dazu gibt es hier zum nachlesen.

Hier nun die für dieses Jahr bestätigten Bands des Uncle M Fest in der Übersicht:

Uncle M Fest 2019 Line-Up

Uncle M Fest 2019

1Dave Hause & The Mermaid

Dave mit Band. Das genügt eigentlich schon, um für gewaltige Vorfreude zu sorgen. Erstmals kommt der Obersymphat mit Backingband nach Münster. Das Skaters Palace kennt er von Soloauftritten aber auch von seinem Mitwirken auf der legendären Revival Tour an der Seite von Chuck Ragan und Brian Fallon aus dem F-F.
Unser Review zum aktuellen Album Kick (2019).

2Trade Wind

Das wunderbar athmosphärische Nebenprojekt von Jesse von Stick To Your Guns und Tom von Stray From The Path schlägt ruhigere Töne an als ihre Hauptbands, aber steht diesen qualitativ in nichts nach. Ihr Debut You Make Everything Disappear steht im Plattenschrank neben Thrice, Balance & Composure und Artverwandten Indie-Posthardcore-Sahnestücken. Live selten bis nie in Europa, umso mehr können sich Fans auf Trade Wind freuen.

3Spanish Love Songs

Nachdem der letzte Longplayer Schmaltz und überhaupt der Auftritt der Spanish Love Songs im vergangenen Jahr so abgefeiert wurde, mussten die Kalifornier auch für die 2019er Ausgabe des Festes zusagen. Späterer Slot, mehr Spielzeit, noch mehr Singalongs – es wird großartig werden. Nach der Show im letzten Jahr kam Frontmann Dylan regelrecht ins Schwärmen und sagte: „This was our best hometown show ever“.

4PKEW PKEW PKEW

Bandnamen 10-mal hintereinander aufsagen & dann einen trinken gegen den Knoten in der Zunge. Hymnischste Punk-Rock-Singalongs für alle Freunde von Red City Radio, Rvivr und co. Neue Platte Optimal Lifestyles bei Big Scary Monsters. Hier unsere Review dazu.

5Shoreline

Wenn man eine lokale Punkrock-Band aus NRW herauspicken möchte, die 2018 mehr als viele andere gerissen hat, dann sind es Shoreline. Touren mit Great Collapse, Hot Water Music, Adam Angst. Festivals in ganz Deutschland + sogar eine UK-Tour haben die vier Herzensmenschen hingelegt. Hier unsere Review zur aktuellen EP You Used To Be A Safe Place.

6Press Club

Press Club sind eine d-e-r aufstrebenden Bands Australiens. Auch wenn die Band noch nie in Europa war, gehören sie irgendwie doch zur Uncle M Familie, nicht zuletzt wegen ihrer engen Freundschaft mit der The Smith Street Band und den The Bennies sondern auch, weil ihr herzerfrischender Punk-Rock zwischen The Thermals, Beach Slang, The Hard Aches und Camp Cope perfekt in das konzept des Labels passt. Auch hier haben wir eine Review zum aktuellen Album Late Teens für euch.

7Warm-Up-Party

Erstmals wird am Vorabend des Festes auch eine kleine Warm-Up-Party in der Pension Schmidt stattfinden (29. April 2019). Es wird etwas ruhiger, bestuhlt aber nicht minder familiär und schön. Tickets für das Warm Up könnt ihr bei Interesse seperat erwerben oder ganz einfach im vergünstigten Bundle mit dem Uncle M Fest Ticket. Hier die dafür bestätigten Acts:

  1. 13 CROWES
  2. DAS DING AUS DEM SUMPF
  3. NICO LASKA

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben