Bad Religon zählen zweifelsohne zu den Urvätern des Punks und haben das Genre mit ihren schnörkellos, gespielten Punk-Rock seit Gründung 1980 entscheidend geprägt. Songs wie „Punk-Rock Song“, „American Jesus“ oder „Generator“ sind wohl jedem Punk-Rock-Fan ein Begriff und Alben wie „Suffer“ oder „Recipe For Hate“ gehören wohl zu den Besten Punk-Aben aller Zeiten.

35 Jahre Bad Religion!

Wir berichteten ja bereits, dass die Band um Frontmann Greg Graffin und Epitaph Label-Chef Brett Gurewitz am 02. und 03. Juni in Berlin eine Jubiläumsshow anlässlich des 35-jährigen Bandbestehens spielen wird. Nun gibt es Nachschlag für alle diejenigen die für die beiden „Battle Of The Centuries“-Shows keine Karten bekommen haben. BAD RELIGION spielen im August zusammen mit The Interrupters einige weitere Shows in Deutschland und Nachbarländer!

The Interrupters waren ja bereits im April und Mai erstmalig auf Europatour und konnten sich mit ihren frischen Ska-Punk in die Herzen vieler Fans spielen.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Bad Religion

- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragInterview mit Dead Weight
Nächster BeitragInterview: Citizen Useless
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore und Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr. Seitdem bin ich stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, spiele Fußball, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein