Start Bands Minus Youth

Band: Minus Youth

Return To Strength 2024

Return To Strength Festival: Das Line-Up für 2024

2 Tage, 29 Bands - das Hardcore-Festival in Querfurt geht auch in diesem Jahr wieder in die Vollen.
Bild by Laura Keimel

Krach am Bach Festival: Line-Up für 2024 komplett

Terror komplettieren das Line-Up für das Krach am Bach 2024. Außerdem dabei Sick Of It All, Kotzreiz, Wisdom In Chains, Lion's Law und viele mehr.

SBÄM Fest 2024: Vollständiges Line-Up für Festivalausgaben bekannt

Die Line-Ups für die beiden Ausgaben in Wels und Stuttgart sind nun komplett. Mit dabei Goldfinger, Sick Of It All, H2O, Mad Caddies und viele mehr.
Sidewalk Surfers

Saarbrücken Hardcore- & Punk-Wochenende vom 10.-11. November 2023

Keinen bock auf Karneval? Dann geht am Wochenende einiges Saarbrücken!

Das waren Eure Top-10 EPs & Demos des Jahres 2022

Wir haben gefragt, ihr habt geantwortet: Diese 10 EPs und Demos liefen bei euch 2022 in Dauerschleife.

Best-Of HC-Punk 2022: Der Jahresrückblick von Rouven

"Man merkt halt sofort, dass da Musiker am Werk sind, die ihr Handwerk verstehen und allesamt auf eine jahrelange Erfahrung im Songwriting zurückblicken können. Und so entsteht dann eben ein Werk, das von Anfang bis Ende stimmig umgesetzt ist und einen nur mitreißen kann."
Fischi mit seiner Band Act The Fool

Best-Of HC-Punk 2022: Der Jahresrückblick von Fischi

"Hardcore für Erwachsene? Vielleicht ist das ein zutreffendes Prädikat. Praise hinterlassen mit 'All In A Dream' auf jeden Fall bleibenden Eindruck."
Soulprison - Vision Of The Void (2022)

Soulprison – Vision Of The Void ::: Review (2022)

Zweiter Output der fünfköpfigen Combo aus BaWü mit ordentlich Wumms in der dunklen Jahreszeit!
Minus Youth (2019)

MINUS YOUTH im Interview zur neuen EP „Sun“ und Songpremiere

Die gleichnamige neue EP der Stuttgarter Hardcore-Combo wird dann Anfang Dezember erscheinen.

Gerade angesagt

Burning Lord 'Arcane Demolition'

Happy Release Day! Die Neuerscheinungen der Woche (KW 15, 2024)

Wer das neue Burning Lord Album noch nicht gehört hat, sollte das nachholen. Hier die Platten der Woche in der Übersicht.
Thin Ice (2024, Photo by Franziska Kolb)

THIN ICE veröffentlichen neuen Song „Nothing Changed“

Zudem geht es für die Band in diesem Jahr auch wieder live zur Sache und die nächsten Shows ab April wurden bestätigt.