- Werbung -
Nuclear Blast

Super Aktion von Bandcamp! Der beliebte Online-Musikdienst verzichtet heute am Freitag, den 20. März, auf alle Umsatzbeteiligung an Verkäufen. „Die Covid-19-Pandemie hat Künstler besonders hart getroffen, da Touren und Shows auf absehbare Zeit abgesagt werden müssen, weshalb man Betroffene unterstützen möchte“, so Bandcamp-Gründer Ethan Diamond.

So tobt euch aus, kauft fleißig in Bandcamp ein und tut dabei etwas gutes. Denkt dabei vor allem an die Bands, die in den letzten Tagen ihrer Tour aufgrund des Coronavirus absagen mussten und Künstler und Projekte, die von Musik leben. Gefühlt jede Hardcore-Punk-Band bzw. auch Label hat eine Bandcamp-Seite, wo Releases und Merchandise angeboten werden. Um Künstler zu finden, nutzt in Bandcamp am Besten die Suchfunktion.

Bandcamp verlangt für Verkäufe, die Bands und Labels tätigen, eine Provision, die bei Downloads bei ca. 15 Provision und bei physischen Produkten wie Merchandise und Vinyls bei ca. 10 Prozent liegt. Auf diese Umsatzbeteiligung wird heute verzichtet, so dass der gesamte Verkaufspreis direkt an den Künstler gehen.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Hier zudem das Schlusswort von Ethan Diamond:

Many others within the music industry are being impacted as well, including record store owners and staff, tour managers, event producers, venue staff, lighting and sound professionals, janitors, photographers, bartenders, security guards, and more. We encourage you to find ways to reach out and support those affected in your local communities.

Hier findet ihr mehr zur heutigen Aktion und dessen Hintergründe.

Wie wir Künstler, Veranstalter und Club-Besitzer in dieser schweren Zeit noch unterstützen können, haben wir euch hier in unsere Hardcore-Tipps gegen Corona-Pleite zusammengefasst.

Instagram

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein