Collide And Discord ist eine Hardcore Band aus Stuttgart, welche sich im Jahr 2011 gegründet hat. Nach ihrer EP „The Restrained“ (2012) legte die Band im Jahr 2015 mit einer weiteren EP nach, die unter dem Titel polygraph auf Backbite Records erschienen ist.

Collide And Discord - Hardcore BandDas Collide And Discord von Bands wie Have Heart, Comeback Kid oder Dead Swans beeinflusst sind, hört man den sieben Songs der EP zu jeder Zeit an. Geboten wird also metallischer „Newschool“-Hardcore (ich hasse den Begriff eigentlich) mit der vollen Bandbreie an fetten Breakdowns, Gangvocals und Moshparts. Ab und an könnten die Songs ein wenig mehr Tempo vertragen, da Collide And Discord vor allem bei schnelleren Songpassagen so richtig aufblühen!

Die EP ist sicher kein Hexenwerk, aber ein Release das Fans von oben genannten Bands Freude bereiten dürfte. Collide And Discord sollte in der nächsten Zeit definitiv im Auge behalten werden! „polygraph“ erschien am 8. Mai 2015 als hübsche weiße 12” Vinyl und kann auf Backbite Records erworben werden.

Tracklist:

  1. Profane 03:13
  2. Allright Jack 02:34
  3. Dusk Falls (and so will you) 03:32
  4. Achromasia feat. Kolbi (Turn Away) 02:56
  5. Random 04:15
  6. Fell Short Of Subject (punk sold out) feat. Heiko (Deliver) 03:05
  7. Unrestrained II. 04:06
- Werbung -
Demons Run Amok
BEWERTUNG
Bewertung
57 %
Vorheriger BeitragHOMEWRECKER: Europatour mit WEEKEND NACHOS
Nächster BeitragPlastic Bomb #93 mit Terrorgruppe, Rogers, Kotzreiz ::: Review
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, spiele selbst in einer Band namens Thin Ice, probiere mich im Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein