Fat Mike (NOFX) startet Dessous-Linie für Männer

2

Fat Mike gehört zu den buntesten Hunden des Punk-Rocks. Das stellt der Sänger und Bassist von NOFX nun einmal mehr unter Beweis!

Fatale: “Wear what the fuck you want!”

So hat Michael John Burkett, Fat Mike’s bürgerlicher Name, eine Modelinie namens Fatale angekündigt. Diese soll Kleider, Unterhosen, Strümpfe und Strumpfgürtel umfassen – für Männer! Der Slogan von Fatele trägt passenderweise den Slogan “Wear what the fuck you want!

Um die Kollektion umzusetzen hat sich Mike mit der in Los Angeles ansässigen Designerin Jessica Louise zusammengetan.

- Werbung -
 

Erst vor kurzem gab Fat Mike bekannt, dass er für das neue NOFX Album bereits 56 Songs geschrieben habe. Die Band befand sich vor wenigen Tagen in den Motor Studios in San Francisco, um neue Musik zu schreiben und aufzunehmen (wir berichteten).

- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragBilder: The Rumjacks am 10. November 2018 im Knust Hamburg
Nächster BeitragGBH im November auf Tour
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

2 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein