Hate Me Tomorrow
Hate Me Tomorrow

Hate Me Tomorrow haben ihre sofortige Auflösung bekanntgegeben. Gleichzeitig verkündete die Hardcore-Band aus dem Raum Schweinfurt, dass man in gleicher Besetzung unter neuen Namen weiter Musik machen wolle. Wir sind schon jetzt gespannt auf das neue Projekt und freuen uns, wenn es hierzu News gibt. Hate Me Tomorrow selbst zu ihrer Auflösung:

Alles geht einmal zu Ende. Wir machen es kurz. Hate Me Tomorrow lösen sich auf. Wir werden weiterhin zusammen Musik machen aber wir brauchen und wollen eine Veränderung – einen Neustart. Danke an jede/n, die/der uns in irgendeiner Art und Weise begleitet, unterstützt und geholfen hat. Besonders wollen wir uns bei unseren Freunden aus Waterloo und dem Stattbahnhof Schweinfurt bedanken.

Hate Me Tomorrow gründete sich 2014 und veröffentlichte in dieser Zeit zwei EPs. Ihr Erstlingswerk, The Bottom Of Society, ist über unserem Label, das kurzzeitig aktiv war, erschienen. 2018 legte das Quartett mit Human Vs. World ihren letzten Output vor. Unser Interview mit Hate Me Tomorrow findet ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- Newsletter -
 

Video laden

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein