Kim Shattuck von THE MUFFS verstorben

0

Kim Shattuck ist am 02. Oktober 2019 im Alter von 56 Jahren verstorben. Die Sängerin und Gitarristin war Gründungsmitglied der einflussreichen Punkband The Muffs und ersetzte zwischen 2013 und 2014 die Bassistin Kim Deal bei den Pixies.

Sie verstarb nach einem zweijährigen Kampf gegen ihre ALS-Erkrankung. Roy & Ronnie von The Muffs verkündeten ihren Tod am Mittwoch über Facebook auf der offiziellen Website der Band:

- Werbung -
Stäbruch Festival

We are very sorry to announce the passing of our bandmate and dear friend Kim Shattuck. Besides being a brilliant songwriter, rocking guitarist and singer/screamer extrordinaire, Kim was a true force of nature. While battling ALS Kim produced our last album, overseeing every part of the record from tracking to artwork. She was our best friend and playing her songs was an honor. Goodbye Kimba. We love you more than we could ever say.

Roy & Ronnie

Unser Beileid gilt allen Angehörigen und Bekannten der Musikerin.

- Werbung -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein