Laura Jane Grace, photo by Alexa Viscius
Laura Jane Grace, photo by Alexa Viscius

Laura Jane Grace hat gestern mit Stay Alive über Polyvinyl ein neues Überraschungs-Album veröffentlicht. Das Album wurde während der Pandemie zwischen den 06. und 09. Juli von Steve Albini in seinem Electrical Audio Studio in Chicago aufgenommen.

Eigentlich stand das nächste Album ihrer Band Against Me! auf dem Plan, als Laura Jane Grace Anfang März von Tour nach Hause kam – die Songs sind geschrieben, die Produktion hatte begonnen. Wir wissen alle, was dann geschah. Plötzlich fand Grace sich in ihrer Wahlheimat Chicago wieder, und weder ihre Bandmitglieder von Against Me! als auch ihrer Backing-Band The Devouring Mothers waren für sie erreichbar. Doch sie wusste: ihre geschriebenen Songs würden die Isolation nicht überleben, genauso wie sie selbst, wenn sie sich nicht beschäftigte. Also machte sie sich an die Arbeit und präsentiert uns nun das Ergebnis. Laura Jane zu Stay Alive:

„Jetzt Songs zu veröffentlichen bedeutet, dass das Label arbeiten kann, das Fotos und Artwork gemacht werden müssen, dass Merchandise produziert wird – Die Songs helfen dabei, diese Gewerke am Leben zu halten“ erzählt Grace. „Jeden Tag hören wir von Menschen, die ihre Jobs verlieren, von Läden, die schließen müssen, davon, dass alles zusammenbricht. Das Einzige, was ich dagegen tun kann, ist zu arbeiten.“

Neben der digitalen Version, wird das Album am 11. Dezember 2020 auch auf Vinyl veröffentlicht.

- Newsletter -
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein