- Werbung -
WTF Records

Malevolence werden am 20. Mai 2022 ihr neues, heißerwartetes Studioalbum über ihrem neuen Label Nuclear Blast Records veröffentlichen. Der dritte Longplayer der britischen Hardcore-Metal-Combo wird den Titel Malicious Intent tragen. Der Nachfolger von Self Supremacy (2017), das noch über BDHW Records erschienen ist, ist gleichzeitig das erste Studioalbum seit fünf Jahren.

Pünktlich mit Ankündigung von Malicious Intent haben Malevolence mit On Broken Glass auch eine erste Hörprobe vorgelegt. Ihr findet das dazugehörige Musikvideo hier im Beitrag.

Frontmann Alex Taylor zur neuen Platte:

„Malicious Intent is a demonstration of strength. It is the next step in the evolution of our band and is the product of hard work and creativity over two years of difficulties, lock downs and complete upheaval to every day life. The album embodies the progression of our sound but also our growth as individuals and I feel like with each release we put out, our sound matures with us. The subjects that we touch on with this album will resonate with those who are seeking self reflection and progression. This is something we as a band will always strive for as we continue to carve our own path and build new foundations in the heavy music world. If you are a heavy music fan, there is something on this album for you. These are heavy metal anthems that will stand the test of time!“

Malevolence legte im Frühling 2019 mit der EP The Other Side ihren bislang letzten Output vor, das über ihren eigenen Label MLVLTD erschienen ist.

Unser Interview Sänger Alex Taylor findet ihr hier. Wir konnten Alex auch für unsere Rubrik 10 Records Worth To Die For gewinnen.

Malevolence – Malicious Intent (2022)

Malevolence - Malicious Intent (2022)
Malevolence – Malicious Intent (2022)
  1. Malicious Intent
  2. Life Sentence
  3. On Broken Glass
  4. Still Waters Run Deep
  5. Higher Place
  6. Karma
  7. Above All Else (feat. Matt Honeycutt)
  8. Do Or Die
  9. Salvation (feat. Matthew K. Heafy)
  10. Armageddon
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Den Song findet ihr auch in unserer neuen Spotify-Playlist zu unseren Rubrik Happy Release Daydie ihr hier folgen könnt.

MALEVOLENCE Besetzung

  • Alex Taylor | Vocals
  • Konan Hall | Gitarre / Vocals
  • Josh Baines | Gitarre
  • Wilkie Robinson | Bass
  • Charlie Thorpe | Drums
- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein