NOFX (Photo by Jonathan Weiner)
NOFX (Photo by Jonathan Weiner)
- Werbung -
WTF Records

Nachdem NOFX das neue Jahr mit einem Punk In Drublic-Set auf Fat Mike’s Hinterhof einläuten wollten, hat die Band den Livestream nun aufgrund der wieder ansteigenden COVID-19-Zahlen in Kaliforniern abgesagt. Die positive Nachricht ist, dass es einen Nachholtermin geben soll, sobald es die Lage wieder zu lässt.

Die Band zur Absage:

„Friends. After careful consideration, we have decided to postpone the New Year’s Heave at Fatty’s until it is safe to get people together. We had hoped the COVID-19 numbers would be low enough for us to safely social distance with masks and precaution; however, due to California’s raging numbers, we would be irresponsible to put so many at risk. We’ll announce a makeup date as soon as it’s safe to do so, if you already bought a ticket you will automatically be refunded. Stay safe, everyone, love NOFX.“

Punk In Drublic stellt das fünfte und mit erfolgreichste Studioalbum von NOFX dar, das 1994 über Epitaph Records erschienen ist. Freuen darf man sich dann auf Hits wie Linoleum, Leave it Alone, The Brews und Lori Meyers. New Year’s Heave At Fatty’s sollte außerdem ein Set von The Last Gang und ein Live-Q&A mit NOFX enthalten.

- NEWSLETTER -

NOFX hatten bereits im September einen Live-Stream gestartet, bei dem erstmals das Album White Trash Two Heebs And A Bean  in voller Länge zum besten gegeben wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NOFX haben erst Ende Juli mit Frank Turner das Split-Album West Coast vs. Wessex über Fat Wreck Chords veröffentlicht.

NOFX (Pressebild)
NOFX (Pressebild)

Im Frühjahr präsentierte uns die Band eine Live-Version ihrer 1999 erschienenen Single The Decline, die im August dann auch auf Vinyl erschienen ist. Der Song wurde im Red Rocks Amphitheater in Colorado vor knapp 10.000 Zuschauern eingespielt. Begleitet wurde die Band dabei von knapp 50 Blas- und Streichinstrumenten.

Neben dem NOFX-Klassiker The Decline, hat die Band im März und April auch ganze fünf neue Songs veröffentlicht.

Im Mai 2021 geht es für NOFX dann planmäßig auf Punk In Drublic-Tournee, bei der außerdem Bands wie Pennywise, The Baboon Show und Comeback Kid mit an Board sein werden. Die Punk-Rock-Institution weist also auch nach knapp 40 Jahren Bandgeschichte keine Spur von Müdigkeit auf und ist kreativ wie eh und je.

Termine des Punk In Drublic 2021

13.05. FR Chemillé – Théâtre Foirail
15.05. BE Boom – De Schorre Provinciaal Recreatiedomein
16.05. DE Berlin – Zitadelle Spandau
21.05. AT Wiesen – Festivalgelände Wiesen
22.05. DE Nürnberg – Max-Morlock-Stadion
23.05. IT Milan – Carroponte
29.05. UK Leeds – Slam Dunk Festival 2021: NORTH
30.05. UK Hatfield – Slam Dunk Festival 2021: SOUTH
04.06. DE Oberhausen – Turbinenhalle Oberhausen
05.06. DE Hanover – Kulturzentrum Faust
10.06. FI Turku – Vanha Suurtori
12.06. NO Oslo – Oslo Spektrum Arena
13.06. SE Malmö – Malmö Folkets Park

Line-Up für das Punk In Drublic 2021

NOFX, Pennywise, Face To Face, Comeback Kid, The Baboon Show, Satanic Surfers, Pulley, Days N Daze, Me First & The Gimme Gimmes, Frank Turner & The Sleeping Souls

- Werbung -
Thin Ice

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein