- Werbung -
Pirate Press Records

Ein Freund riet mir in jungen Jahren mal folgendes: „Gunnar, du musst dich bei den Mädels rarmache, dann kommen sie ganz von alleine!“ – geklappt hat diese Tour bei mir zwar nicht, aber dafür tut sie es bei der Kieler Hardcore/Punk-Institution Smoke Blow.

Seit ihrem letzten Album The Record (2010) und ihrer 2012er Abschiedstour sind sie nämlich immer noch bzw. immer mal wieder in aller Munde.
Dieses liegt wohl nicht zuletzt daran, dass es den Sechser alle Jubelmonate mal wieder auf die Bühne zieht und so hat es sich schon fast festgesetzt, dass man sie meist zum Jahresende noch einmal live erleben kann.

Wer nun diesen Termin aber immer wieder verpasst, kann nun trotzdem in den Genuss ihrer Live-Power kommen, denn mit Demolition Room wird am 21. Dezember 2018 ein Best-Of-Live Album erscheinen. Dieses wird einmalig auf CD erscheinen und auf nur 1.500 Stück limitiert sein. Zu haben sein wird es entweder auf einem der seltenen Konzerte oder aber über ihren Webshop.

Als kleinen Vorgeschmack gibt es schon einmal die Version von ihrem Song Alligator Rodeo, welchen ihr euch unterhalb anhören bzw. -schauen könnt.

- Werbung -
AWAY FROM LIFE Streets

Darüber hinaus, wird die Platte folgende Tracks beinhalten:

1. Masquerading
2. White Powder / Black Smoke
3. Dancing With The Dead
4. Criminal
5. Dark Angel
6. Mexico
7. 777 Bloodrock
8. Nuclear War
9. March On To Victory
10. Alligator Rodeo
11. Sick Kid ’85
12. Unbroken
13. Police Robots
14. Skoolyard Fool
15. Zombie Auf’m Klapprad

Ach ja, ihre nächste Show ist am 22.12. im Düsseldorfer Zack!

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben