- Werbung -
Optimist

Die Filmdokumentation The Godfathers of Hardcore über Agnostic Front Sänger Roger Miret und Gitarrist Vinnie Stigma wurde bereits vor über drei Jahren angekündigt. Nachdem es dann längere Zeit eher ruhig um den von Ian McFarland gedrehten Film wurde, erschien The Godfathers of Hardcore dann im November 2017.

Auch wenn die Dokumentation dann im Laufe dieses Jahres immer wieder vereinzelt auf diversen Festivals, auf denen Agnostic Front selbst spielten, gezeigt wurde, hatten die weltweit ansässigen Fans der Band nicht wirklich eine Chance den Film zu sehen. Das änderte sich dann Ende vergangenen Jahres zumindest für alle Nordamerikaner, da dort die Doku seit 12. Dezember immer wieder auf dem Pay-TV-Sender Showtime ausgestrahlt wird.

Deutschland-Premiere im Februar

Nun wurde bekannt, dass The Godfathers Of Hardcore am Freitag, den 08. Februar, im Rahmen des Independent Film Festivals in Berlin, endlich auch in Deutschland Premiere feiert. Tickets hierfür gehen am 25. Januar in den Verkauf! Wir hatten die Möglichkeit die Doku bereits zu sehen und können sie euch nur wärmstens empfehlen!

Die Doku über die Hardcore-Legenden Roger Miret und Vinnie Stigma

The Godfathers of Hardcore erzählt die Bandgeschichte der bereits 1982 gegründeten NYHC-Legende Agnostic Front und geht dabei allen voran näher auf die beiden Hauptakteure Roger Miret und Vinnie Stigma ein.

- Werbung -
Ninetynine

McFarland begann die Arbeiten an der Dokumention bereits im Jahr 2014 und finanzierte das Projekt über eine Crowdfunding-Kampagne. Ob der Film anschließend auch auf DVD veröffentlicht oder auf Streaming-Portalen ausgestrahlt wird, ist bisher nicht bekannt.

Europa-Tournee und neues Agnostic Front Album

Agnostic Front kommen im Sommer dann wieder zu uns auf Europa-Tournee, bei der unter anderem auch ein Auftritt auf dem Mission Ready Festival auf dem Programm steht. Die Band plant weiterhin die Veröffentlichung des Nachfolger von The American Dream Died, die noch vor Tourbeginn erwartet wird. Die guten Neuigkeiten zu Agnostic Front reißen also nicht ab!

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben