The Interrupters (Foto by Robert Ortiz)
- Werbung -
WTF Records

The Interrupters spielen im Sommer eine Europa-Tour, für die nun die ersten Termine verkündet worden sind. Neben Festival-Auftritten wie dem Punk Rock Holiday oder Bayfest, stehen für die Band auch Club-Shows auf dem Tourplan. Bei ein Großteil der Shows werden The Interrupters von The Bar Stool Preachers begleitet.

Mit im Gepäck wird das Quartett um Frontfrau Aimee dann auch ihr neues Album In The Wild haben, dass erst vor wenigen Tagen mit Veröffentlichung der Single In The Mirror angekündigt wurde. Der Nachfolger von Fight The Good Fight (2018) wird dann am 05. August einmal mehr über Hellcat Records erscheinen.

Hier die bereits bestätigten Shows, denen noch weitere folgen werden:

The Interrupters – Euro-Tour 2022

The Interrupters - Euro-Tour 2022
The Interrupters – Euro-Tour 2022
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vergangenes Jahr veröffentlichte das Quartett das Livealbum Live In Tokyo, dem eine knapp einstündige Filmdokumentation namens This Is My Family folgte.

The Interrupters – In The Wild (2022, Hellcat Records)

The Interrupters - In The Wild (2022)
The Interrupters – In The Wild (2022)

Tracklist

  1. Anything Was Better
  2. As We Live (feat. Tim Armstrong & Rhoda Dakar)
  3. Raised By Wolves
  4. In The Mirror
  5. Kiss The Ground
  6. Jailbird
  7. The Hard Way
  8. My Heart
  9. Let ‚Em Go
  10. Worst For Me
  11. Burdens (feat. Alex Désert & Greg Lee of Hepcat)
  12. Love Never Dies (feat. The Skints)
  13. Afterthought
  14. Alien
- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein