The Razorblades – Howlin‘ At The Copycats ::: Review (2020)

0

The Razorblades – Howlin‘ At The Copycats (CD/LP – General Schallplatten – 2020)

The Razorblades aus Wiesbaden veröffentlichen ihr siebtes Album auf fette Doppelvinyl und auf CD. Mit 16 Songs hat man auch unglaublich viel auf das Album geladen. Das Risiko, dass die zumeist instrumentale Musik bei so vielen Songs langweilig wird, besteht, kann man aber ruhig eingehen. Denn jede Nummer groovt unheimlich! Meine persönlichen Lieblinge sind Shut Up & Dance und King Of The Penguins. Beide Songs könnten auch Soundtrack diverser Bud Spencer & Terrence Hill Filme sein.

Ich bin ohne Erwartungen an diese Scheibe herangetreten und vollends begeistert. So gut habe ich Surfrock schon ganz lange nicht mehr gehört!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein