Home News Top 10 female...

Top 10 female-fronted Punk und Hardcore Songs (Teil II)

2
Livebilder der Collage von Michelle Olaya.

Bereits letztes Jahr um diese Zeit habe ich euch passend zum Weltfrauentag 10 Songs unserer liebsten Frontfrauen präsentiert. Damit ist’s aber noch lange nicht genug – immer mehr weibliche Talente erobern die Hardcore und PunkRock Szene und das ist auch verdammt gut so!

Wie immer könnt ihr uns eure liebsten female-fronted Songs in den Kommentaren da lassen! 

1Bad Cop / Bad Cop – Womanarchist

Beginnen wir mit den absoluten Senkrechtstarterinnen der PunkRock-Szene: Bad Cop / Bad Cop. Diese geballte Frauenpower könnt ihr ab 25. April hierzulande wieder live erleben – Tourdaten gibt’s hier.

2Petrol Girls – Sister

Auch die Petrol Girls sind aktuell in aller Munde. Am 24. Mai erscheint das neue Album Cut & Stitch – damit begeben sich die Mädels und Jungs dann ab 31. Mai gemeinsam mit War on Women auf große Europa Tour. 

3Mixtapes – Bad Parts

Hätten The Menzingers eine Frontfrau, würden sie ungefähr so klingen. Mehr muss ich dazu eigentlich gar nicht sagen… 

4The Bombpops – Jerk

Mal ehrlich, hätte es mehr solcher female-fronted Bands wie The Bombpops schon zu meiner Blink-182 Zeit gegeben, hätte ich vermutlich die Schule geschmissen und wäre Rockstar geworden. Mädels, nehmt euch ein Beispiel an diesen Damen! 

5Lay It On The Line – Level Up 

Aber nicht nur PunkRock liegt dem weiblichen Geschlecht im Blut. Auch Hardcore können sie richtig gut. Das beweist Alice Hour, die ihren Kollegen, dem sie gelegentlich das Mikro überlässt, ganz schön in den Schatten stellt. 

6CLEARxCUT – I See A Light

CLEARxCUT veröffentlichten erst letztes Jahr mit The Vegan Straight Edge ihre Debüt-EP – was die kann, hört ihr gleich im Folgenden. Am 12. April wird dann auch direkt das erste Full Length Album der Band erscheinen – unsere Sophie ist restlos begeistert, hier findet ihr die Review. 

7Rolo Tomassi – Stage Knives 

Wer bei Rolo Tomassi an italienisch anmutende Singer-/Songwriter Künste denkt, könnte falscher nicht liegen. Die Band um Powerfrau Eve Spence liefert Jazz-/Mathcore der durch Mark und Bein geht. Egal ob sanfte Klänge oder brutale Screams – Eve überzeugt auf ganzer Linie! 

8Walls Of Jericho – Fight The Good Fight

Vorbild für viele weibliche Sängerinnen dieses Genres dürfte Walls Of Jericho Frontfrau Candace sein. Seit über 20 Jahren behauptet sie sich nun schon in der von Männern dominierten Szene! Wer diese Stimmgewalt live erleben will, kann das im August tun. Hier die Tourdaten. 

9F*cking Angry – Lack ab! 

Hach, Frauen können einfach alles – sogar DeutschPunk! Sanfte Klänge kennt Frontfrau Beckx dabei nicht, warum auch? Mit dieser Reibeisenstimme können nur wenige männliche Kollegen mithalten! 

10RVIVR – Wrong Way / One Way 

Das beste kommt ja bekanntlich zum Schluss und diesen Platz möchte ich liebend gerne an RVIVR vergeben! Überzeugt euch einfach selbst… 

Hier gibt’s noch viel mehr fantastische Frontfrauen zu hören!

2 Kommentare

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben