Es ist wieder so weit, der Sommer ist über uns hereingebrochen und der ein oder andere hat die ersten Festivals schon überstanden. So richtig los gehen wird’s aber die nächsten Wochen, wenn ein Festival das nächste jagt – Zeit zum ausnüchtern bleibt da kaum.

Wer noch die passende Playlist für die mehr oder weniger lange Fahrt zum Festival seiner Wahl sucht, darf sich gerne von unseren folgenden Top 10 Songs zur Einstimmung auf die Festivalsaison 2017 inspirieren lassen! Mit welchen Songs bereitet ihr euch dieses Jahr vor? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

1. The Prosecution – Ironic Phrases

The Prosecution werden am 17.Juni ihr 15-jähriges Bandbestehen auf dem JUKUU Festival in Kelheim feiern. Ihre neue Platte The Unfollowing wird erst im August erscheinen, Release-Konzert gibts dann auf dem Open Flair. Einen Vorgeschmack auf die neue Platte gibt es hier. Wir freuen uns erstmal auf eine geile Geburtstagsfeier und stimmen uns mit Ironic Phrases schon mal auf nächstes Wochenende ein!

2. Tim Vantol – If We Go Down, We Go Together!

Auch der nächste Song macht richtig Laune auf Sommer, Sonne und eine Hand voll guter Freunde. Tim Vantol wird uns nicht nur auf dem Vainstream Rockfest am 1. Juli in Münster beehren, sondern auch auf einer Reihe weiterer Festivals performen.

3. Comeback Kid – Wake The Dead

Headliner des diesjährigen Krach am Bach (7./8.Juli) sind u.a. Comeback Kid. Die Kanadier arbeiten gerade an ihrem neuen Album, eine erste Hörprobe gibt es hier. Wer bei den alten Nummern noch nicht textsicher ist, der sollte sich vorab zumindest Wake The Dead nochmal reinziehen – mitsingen ist Pflicht!

4. Jaya The Cat – Fake Carreras

Jedes gute Festival braucht ein bisschen Reggae. Dafür werden Jaya The Cat nicht nur auf dem Mighty Sounds (14. – 16. Juli) im tschechischen Tábor sorgen.

5. Zebrahead – Automatic

Weiter gehts vom 21. – 23. Juli auf dem Ruhrpott Rodeo. Zur Einstimmung empfehlen wir Gute-Laune-Skate-Punk aus dem Hause Zebrahead.

6. ZSK – Herz für die Sache

Bevor es Festivaltechnisch richtig eskaliert, bietet sich ein kleiner Zwischenstopp auf dem Resist To Exist (4. – 6. August) an. Politisch wird es hier nicht nur mit ZSK.

7. Anti-Flag – Broken Bones

Was wäre ein Festivalsommer ohne Anti-Flag? Diese werden nicht nur auf dem Punk Rock Holiday (7. – 11. August) für reichlich Stimmung sorgen. Wer die weite Reise nach Tolmin nicht antreten möchte, kann zu Anti-Flags Hymnen auch auf dem Open Flair oder Rocco del Schlacko mitgrölen.

8. Rise Against – Give It All

Erst vor zwei Tagen erschien das neue Rise Against Album Wolves. Auf dem Open Flair Festival vom 9. – 13. August dürfen wir uns also nicht nur auf neue Songs von The Prosecution freuen, sondern auch auf neues Material der Chicagoer Legenden Rise Against. Einstimmen tun wir uns dennoch mit einem altbekannten Song.

9. Pennywise – Fuck Authority

Neben Anti-Flag und Rise Against werden auch Pennywise aufs Rocco del Schlacko (10. – 12. August) kommen. Bei Fuck Authority werden wir direkt nostalgisch, umso mehr freuen wir uns auf die Show.

10. Madball – Doc Marten Stomp

Eine ordentliche Portion Hardcore darf natürlich auch nicht fehlen. Madball seht ihr nicht nur auf dem Endless Summer (10. – 12. August) sondern auch dem Punk Rock Holiday und einigen weiteren Festivals.

Hier geht es zur letzten Ausgabe unserer Top 10 Songs.

2 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein