Vandalismus (Credit: QuintenQuist)

Vandalismus meldet sich zurück mit der zweiten Auskopplung aus seinem am 25. Juni 2021 erscheinenden Album Bombers from Burundi.

„Wo sind all die Punks hin?“

Berechtigte Frage, die Shacke One einst aufgeworfen hat. Beantwortet hat sie noch niemand, und auch der Verbleib der Freaks und Kingz blieb bisher ungeklärt. Grund genug für Vandalismus, die Zeilen des Kollegen aufzugreifen: „Punks Freaks Kingz“

Das Video zu Punks Freaks Kings enthält einige Gastauftritte. Zu sehen sind Basstard, Antagonisz, Alex Barbian, John F. Enemy, Panik Panzer (Antilopen Gang), Gossenboiss mit Zett und Prezident.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- SUPPORT US -
– AWAY FROM LIFE SHOP: Merch, Vinyls, CDs, Tapes und mehr! Schaut vorbei und supportet uns und die Bands.

ZUM SHOP »

Video laden

Das Album erscheint am 25. Juni 2021 über Audiolith sowohl in der Vinylversion als auch digital. Vorbestellbar ist es hier.

Vandalismus - Bombers From Burundi (2021)
Vandalismus – Bombers From Burundi (2021)
- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein