Laut einem Flyer, der sich im Netz schnell verbreitete, soll die legendäre NYHC-Band Warzone im November 2019 eine exklusive Show in Europa spielen. Ob es sich dabei, ohne Sänger Raybeez und Gitarrist Todd Youth, die beide bereits verstorben sind, lediglich um eine Tribute-Band handelt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Bei der Bandbesetzung, die am 22. bzw. 23. November in Saint-Brieuc in Frankreich im Rahmen der Streetpunk Ink Mas Party auftreten soll, handelt es sich jedoch ausschließlich um Mitglieder, die bereits zuvor in / mit Warzone aktiv waren.

Hier das Warzone Line-Up:

  • Jay Crazy Skin – Vocals
  • Jay Lehrhoff – Gitarre
  • Brian Cross – Gitarre
  • Todd Hamilton – Bass
  • Eric E.K. – Drums

Warzone spielten im Oktober 2017 im Rahmen eines Raybeez Tributes im Tompkins Square Park in New York ihre bislang letzte Show. Raybeez Gesang wurde dort von verschiedenen Sängern, wie beispielsweise Lou Koller (Sick Of It All), Civ (Gorilla Bisquits) oder Freddy Cricien (Madball), übernommen.

- Werbung -
Stäbruch Festival
Warzone (Bild aus „Open Your Eyes“-Cover)

Die New York Hardcore Band, die mit Songs wie As One, Don’t Forget The Struggle oder It’s Your Choice in der Hardcore-Punk-Szene weltweit Anerkennung fanden, löste sich offiziell 1997 mit dem Tod ihres legendären Frontmanns Ray „Raybeez“ Barbieri auf.

Holy Smokes,Guess who else is playing ….

Gepostet von Hardsell Streetpunk am Freitag, 4. Januar 2019

- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragCJ RAMONE zurück im Studio
Nächster BeitragK.I.Z. zurück mit neuem Video inklusive Gastauftritt von Wölfi
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore und Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr. Seitdem bin ich stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, spiele Fußball, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein