Reivew zu Arthur Kay And The Originals – Rare ‚N‘ Tasty

Arthur Kay bezeichnet sich selbst als Godfather der Ska Musik. Damit trifft er sprichtwörtlich den Nagel wohlmöglich auch ziemlich genau auf den Kopf. 1986 veröffentlichte der Künstler zusammen mit The Originals das Album Rare ‚N‘ Tasty.

Knapp 30 Jahre später legt Mad Butcher Records das gute Stück neu auf hübschen Vinyl neu auf. Dort geboten gibt es acht mal coolen Ska!

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein