Abriss – Abriss (LP – 2017 – Spastic Fantastic Records)

Abriss hauen ihr Debüt raus! Und was soll man sagen; die Platte kann! Wer auf Abfukk, Bombenalarm, etc. steht wird an dieser Scheibe nicht vorbei kommen. Zur Songlänge: Das Teil ist einseitig bespielt und es sind 14 Titel drauf. Warum Gefangene machen, wenn man jemanden direkt erschiessen kann?

Die Bandmitglieder sind durch die Reihe Banderprobt. Best-Off Ruhrpott mit Leuten von Mann Kackt Sich In Die Hose, We laugh, Nervous Breakdown und Dismalfucker. Also kein Anfängerglück! Trotzdem GEIL!

- Werbung -
Stäbruch Festival
- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein