Die Hardcore-Metal Band Akani wird am 15. Juli ihr neues Album „Through My Darkest Infernal“ auf Demons Run Amok Entertainment veröffentlichen.

Akani veröffentlichte 2014 ihre Debüt-EP „Santa Muerte“ und wurde von der NYHC-Legende Jorge Rosado von Merauder gegründet. Die restlichen Mitglieder spielen außerdem in den Bands The Haunted (Anders Björler) und Entombed AD (Victor Brandt).

„Through My Darkest Infernal“ enthält 14 Songs und wird sowohl als CD als auch Vinyl veröffentlicht. Zu den Songs „I Won’t Run“ und „Bloodlust“ hat die Band bereits die ersten Hörproben herausgebracht.

- Newsletter -
 

AKANI:
JORGE ROSADO – vocals (Merauder)
DANIEL ANTONSSON – guitars (ex Soilwork, Dark Tranquillity)
DANIEL CEDERBORG – guitars (Dead Reprise, ex Path Of No Return)
ANDERS LÖWGREN – drums (Dead Reprise)

Tracklist:

  1. Ghetto
  2. I Won’t Run
  3. Courage
  4. Save God
  5. Love
  6. Bloodlust
  7. Temple Of Lies
  8. Warrior Of Truth
  9. Through My Darkest Infernal
  10. Shango
  11. Know My Name
  12. Lost
  13. Pure And Free
  14. New World
  15. Slither ***
  16. Who’s To Blame? ***
  17. Leeches ***
  18. Santa Muerte ***

*** CD BONUS

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein