Bild von der Website (https://redfield-records.com/pages/anchorsandhearts?mc_cid=dbb3e06de3&mc_eid=f55d65a738)
- Werbung -
Dedication Recordst

Anchors & Hearts haben vor kurzem bei Redfield Records unterschrieben. Die deutsche Band spielt Metalcore mit einer guten Dosis Punk. Oder Punk mit einer guten Dosis Metalcore. Entscheidet selbst.

Auf Redfield Records soll dann auch ihr vierter Longplayer erscheinen. Kurz vor der US-Wahl kommt jetzt aber erstmal ein Lyric-Video zur politischen Lage, das sich direkt gegen Trump wendet. Ist natürlich illusorisch, das man als deutsche Band irgendwas an der US-Situation ändern kann, aber dennoch: In einer globalisierten Welt kann man sicherlich auch globale Probleme ansprechen. Oder wie die Band selbst sagt:

We’re surely no megalomaniacs and think that our song can prevent the re-election of Trump. But this dividing of the society is no longer just happening on the political stage, it’s happening in every city and in every small town – in our very own neighbourhoods

Hier nun das Video zu The President:

- Umfrage -
– Umfrage: Was sind eure Top-3 Frontmänner/-frauen im Hardcore-Punk?

Zur Leserumfrage »

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

SUPPORT US
AWAY FROM LIFE Supporter Shirt

Wenn ihr cool findet, was wir machen und uns dabei etwas unterstützen möchtet, gönnt euch eines unserer neuen T-Shirts!

Support us »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein