Die Freude war groß, als die Broilers im September vergangenen Jahres mit dem Broilers Open-Airs ihr eigenes Eventformat für 2020 verkündeten. So wird die Band vom 09. Juli bis 15. August ganze acht eigene Open-Airs spielen.

Nachdem die Düsseldorfer erst vor einigen Tagen mit The Bouncing Souls und Flogging Molly die Supports für die Berlin-Show der Broilers Open-Air-Tournee bekanntgegeben hatten, gibt es nun auch die Special Guests für Dresden und Hamburg. Dort werden niemand geringeres als The Bones und Danko Jones die Abende eröffnen.

Während die Dresden-Show bereits ausverkauft ist, gibt es für das Open-Air in Hamburg noch Tickets. Weitere Support-Bands für die restlichen Open-Airs sollen in den kommenden Wochen folgen.

Neues Broilers-Album zu Open-Airs?

Die Düsseldorfer meldeten sich erst vor wenigen Wochen aus dem Studio. Es ist also gut möglich, dass die Band bis zu den Open-Air im Sommer ein neues Album veröffentlichen wird. Weitere Informationen zu einem möglichen neuen Album dürfen in den kommenden Wochen erwartet werden.

2017 erschien mit (sic!) das bislang letzte Album der Band – es wäre also langsam ‚mal wieder Zeit für einen Nachfolger. Broilers gründeten sich 1992 und zählen zu den kommerziell erfolgreichsten Punk-Bands Deutschlands. Hier noch die Live-Termine für angekündigten Open-Airs:

- Werbung -
Nuclear Blast

Broilers Open-Airs 2020

09.07.2020 AT-Wien: Arena
11.07.2020 Essen: Stadion
24.07.2020 Dresden: Filmnächte am Elbufer (ausverkauft) w. Danko Jones & The Bones
25.07.2020 Hamburg: Open Air am Volkspark w. Danko Jones & The Bones
01.08.2020 Losheim: Strandbad
08.08.2020 Berlin: Waldbühne w. The Bouncing Souls & Flogging Molly
14.08.2020 Rostock: IGA Park
15.08.2020 Kassel: Messe (ausverkauft)

Instagram

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein