- Werbung -
Scheisse Minnelli

Endlich wieder erfreuliche Nachrichten von Departures! Die Briten werden für zunächst eine Show wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Während einer Show in Leeds im letzten Jahr litt ihr Sänger James an starken Schmerzen in der Brust. Diese stellten sich später als Herzinfarkt heraus, als Folge einer Erkrankung namens spontaner Koronardissektion. Anschließend wurde die gesamte Tour von Band abgesagt. Das gesamte Statement könnt ihr hier nochmal lesen:

Hi everyone, James here. Just to let everyone know what happened on the Touché Amoré tour – During the show at Leeds I got some crazy pain in my chest. I finished the show but the pain persisted unbound until the following morning where I phoned the NHS and they insisted on sending an ambulance round.

Since then I have spent the whole time in Salford Royal Hospital where doctors scratched their chins a great deal, and after a lot of tests and scans it’s turned out that I’ve had a heart attack. An extremely rare case of SCAD – ‚Spontaneous Coronary Artery Dissection‘. The good news is that it will heal itself in time without the need for surgery.

Thanks to everyone that messaged, and thanks to the doctors and nurses at the Heart Care Unit who took care of me. Keep supporting the NHS, as it clearly needs it.

Love, James.x

Der Zeitpunkt war – auch wenn es für solche Erkrankungen nie einen richtigen Zeitpunkt gibt – äußerst ungünstig. Erst vor kurzem hatten Departures mit Death Touches Us From The Moment We Begin To Love ihr zweites Album veröffentlicht. Dieses gehört, auch persönlich gesehen, wohl zu dem Besten was Post-Hardcore aktuell zu bieten hat. Außerdem waren sie zu dieser Zeit als Support für Touché Amoré unterwegs.

Zukunft ungewiss

Nun wird es also zumindest eine Show der Band geben, doch wie es mit der Band weitergehen wird, ist noch nicht geklärt. In der Ankündigung für die Show schrieb die Band:

Anyone who has been following what’s been going on with our band will know what a huge deal this is, and we hope to see as many of you as possible here. We don’t know what the future holds for us, but we know this show will be a special one.

Ich persönlich wünsche mir, dass die Band und vor allem ihr Sänger diese Show genießen können. Wie es danach weitergeht, darüber kann dann nachgedacht werden.

Die Show findet am 11. August im Audio Glasgow statt. Als Support wurden bereits Bear Arms, Swallows und Antiguo bestätigt.

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben