Dirt Box Disco - Hooray! Hooray!
Dirt Box Disco - Hooray! Hooray!
- Werbung -
Scheisse Minnelli

Dirt Box Disco – Hooray! Hooray! (CD/LP – Cliff’s Edge – 2018)

Dirt Box Disco veröffentlichen nach sechs Alben eine Best-Of. Eine Tracklist hierfür zusammenzustellen ist schwer, denn nur wenige Stücke der Band sind keine Hits!
Von My Life Is Shit bis My Girlfirend’s Best Friend’s Sister fehlt kaum ein Klassiker der seit Jahren auf der Setlist steht. Legentlich Dirtbox Days, nach dem diese Compliation benannt wurde (Hooray! Hooray! It’s Dirt Box Days) fehlt.

Was sich auch nicht verändert hat ist die Aufmachung. Klar, am Artwork hat die Band bisher immer gespart. Es gab tolle Vinylfarben, doch ausbiege Booklets findet man bei dieser Band nicht. Eine Best-Of sehe ich immer als Querschnitt durch eine Discografie, während man hört liest man gerne auch mal von welchem Langspieler diese Nummer grade kommt. Im Idealfall auch Texte. Hier nicht. Schade.

Im übrigen ist das auch die erste Release der Band die NICHT auf STP Records erscheint.
Liebe Dirt Box Boys, packt genau so viel Liebe in die Gestaltung eurer Tonträger wie ihr es in das Songwriting steckt, es wird sich auch für euch lohnen. Eine wahnsinnig gute Platte ist das hier!

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben