Exit Order sind ein cooler Mix aus alten UK-Punk und 80er US-Hardcore. Ein Sound irgendwo zwischen Disorder, Chaotic Dischord und Gang Green und eine Sängerin, die glatt als Beki Bondage von Vice Squad durchgehen könnte.

Die Band aus Boston hat am 17. März nun ihr neues Album „Seed of Hysteria“ via La Vida Es Un Mus veröffentlicht. Das Album ist auf 12″ Vinyl erhältlich und kann zudem digital erworben bzw. gestreamt werden.

„Seed Of Hysteria“ enhält zehn neue Songs und ist er Nachfolger der Exit Order EP aus dem Jahr 2015.

- Newsletter -
 
Bandcamp

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Bandcamp.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein