Manchmal kommt es anders als man denkt. Als ich mein Lustfinger-Review (hier) veröffentlichte, rechnete ich mit viel Anfeindungen und so kam es dann auch. Ich hatte mit vielen Reaktionen gerechnet, aber dass gerade Tom von Lustfinger mir beistand, nun, daran hatte ich nicht geglaubt. Das imponierte mir derart, auch das, wie er seine Vergangenheit beschrieb, dass ich mir dachte, der wäre doch was für diese Rubrik. Also fragte ich ihn an, sendete die Fragen und schon zwei Stunden später kam die Antwort. Wow!

Weitere HC-Histories »

- Werbung -
Stäbruch Festival

1. Weißt du noch in welchen Club deine erste Punkshow stattfand? Gibt es den Club heute noch und hast du dort schon einmal selbst auftreten können?
I
ch glaube, dass war im Milbenzentrum das sich in einem Hinterhof im Stadtteil Milbersthofen in München befand. Ich bin dort einmal aufgetreten. Zu dem Zeitpunkt spielten hauptsächlich Münchner Punkbands dort.

2. Hast du einen absoluten Lieblingsclub (In deiner Heimat / in Europa)?
Leider gibt es die meisten Clubs nicht mehr. Darum nenne ich einen Club in dem wir schon öfters und zuletzt gespielt haben. Sound`n`Arts in Bamberg. Geile Location, super nette unkomplizierte Clubbetreiber, Festgage, super Catering, eine wahnsinnige Übernachtungsmöglichkeit mit einem unfassbar umfangreichen Frühstück. Solche Clubs gibt es leider nur noch selten.

3. Erinnerst du dich an deine erste Platte und deine erste Punk-Platte, die du besessen hast?
Klar, als ich 5 war habe ich mir von den Beatles die Single Hey Jude gewünscht und auch bekommen. Meine erste Punk-Platte war Never Mind The Bollocks von den Sex Pistols. Sie war auch der Auslöser Punk-Rocker zu werden und später Musik zu machen.  

4. Wie sieht für dich die perfekte Show aus?
Kommt immer darauf an, in welchem Konzert ich bin und was ich dann erwarte. Ich gehe zu Punk-Konzerten, aber auch zu Metal, Rock, Soul, Funk usw. Konzerten. Letztens war ich bei P.O.D., da weiß ich was mich erwartet und dann heißt es nur noch mitten drin statt nur dabei zu sein und ab geht`s.

Wenn es um meine eigene Show geht, ist es immer schön, wenn der Laden voll oder gut gefüllt ist, wenn die Leute Spaß haben, den Spaß den ich zu verbreiten versuche verstehen und dann auch abgehen. Nicht immer alles so bierernst nehmen, sondern sich auf uns einlassen. Wir selbst nehmen uns ja auch nicht so ernst. Die Setlist versuche ich auch immer so zu gestalten, dass eigentlich jeder auf seine Kosten kommt. Und trotzdem ist es schwierig es allen recht zu machen. Am Schluss muss es aber so sein, dass alle Spaß hatten und zufrieden sind. Das ist mir immer wichtig! Wir geben auf jeden Fall immer alles und das ist Pflicht!

5. Was war deine absolute Lieblingsshow, die du besucht hast?
Oh Gott, da kann ich mich nicht auf eine Festlegen, denn ich habe seit 1976 so viele geile Shows gesehen! Dead Kennedys, The Ramones, 999, The Clash, U.K. Subs, Discharge, Bad Brains, G.B.H. Slime, Straßenjungs, Peter & The Test Tube Babies, Black Flag, Stiff Little Fingers um im Punk Genre nur einige zu nennen. Speziell im Zeitraum 1977 – 1984. In anderen Richtungen Devo, B`52s, Van Halen, Judas Priest, AC/DC, Adam & The Ant, Ideal, Extrabreit usw. Ebenfalls in dem Zeitraum 1977 – 1984.

6. Was war deine absolute Lieblingsshow, die du selbst gespielt hast?
Auch schwierig! Da sind alleine die Touren mit Exploited, Peter & The Test Tube Babies, Toy Dolls, die Konzerte mit Pogues, in USA unter anderem mit Ramones (Festival) usw. zu erwähnen. Es gab einfach zu viele, die unvergesslich sind und nach fast 40 Jahren LustFingeR kann ich mich auch nicht wirklich festlegen, sorry!

7. Gab es eine Show, bei der du dich heute noch ärgerst, dass du nicht dabei sein konntest?
Die letzten Konzerte der Sex Pistols 2007 in der Brixton Academy ! Es war ein Hin und Her mit den Tickets und am Schluss war alles weg.

8. Welche bereits aufgeführte Hardcore / Punk Band würdest du am liebsten noch einmal sehen?
Ganz klar Bad Brains mit der Fitness und Energie um 1980 rum! Aber ich würde sie auch jetzt gerne noch einmal sehen. Es waren immer unglaublich geile Konzerte. Vor P.O.D. haben Alien Ant Farm gespielt und die haben dann Gene Machine don`t bother me geil rausgehauen. Ich bin total ausgeflippt.

9. Gibt es eine Person, die dich in Sachen Punk besonders beeinflusst hat?
Steve Jones, Sex Pistols. Sein Gitarrenspiel, die Riffs, Sound alles geil. Das hat mich zur Gitarre gebracht. Bin ja eigentlich Gitarrist! 🙂

10. Was sind deiner Meinung nach die Top 3 Punksinger (-frauen)?
Das sind ja alles schwierige Fragen! Klar, Joe Strummer (The Clash), Johnny Rotten (Sex Pistols), H.R. (Bad Brains)

11. Was ist für dich die meist unterschätzte Punkband?
LustFingeR hahahaha. Nein, ehrlich gesagt, kenne ich keine, denn die ich höre werden alle gut angenommen. Und die namhaften Bands aus den 70ziger bis Mitte 80ziger hatten ja eigentlich alle guten Erfolg. Oder zu denen ich heute ins Konzert gehe sind alle sehr gut besucht. Bei denen die ich live gesehen habe, gut waren und nur 30 Leute kamen, die habe ich leider schon vergessen.

12. Welche neueren Punkbands hörst du momentan?
Also ob man die alle was ich hörte für neu halten kann weiß ich nicht. Und ob das, was ich höre jeder für Punk hält was sich Punk schimpft, weiß ich auch nicht?!?
Bouncing Souls, Hightimes, Breakout und richtig geil finde ich G.L.O.S.S. wenn die das live so bringen wie im Studio, dann ist sind sie top!!

Mein Tipp reinhören:

Und falls ich noch Werbung in eigener Sache machen darf. Mal rein hören in die „Wir wissen was wir wollen“

Viele Grüße und frohe Ostern!

- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragCRO-MAGS: Rechtsstreit um Name beigelegt
Nächster BeitragTEN FOOT POLE streamen zwei neue Songs
Gripweed ist Wikipedianer mit Leib und Seele und das, was man gemeinhin als Musiknerd bezeichnet. Musikalisch ist er in vielen Genres beheimatet, wobei er das Exotische und Unbekannte den Stars und Sternchen vorzieht. Eine Weile bloggte er auch auf blogspot.de und war Schreiberling des leider eingestellten saarländischen Webzines Iamhavoc (Archivversion: http://archive.iamhavoc.de/), veröffentlicht seine Beiträge aber jetzt hier.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein