- Werbung -
Nuclear Blast

La Inquisición präsentierten uns mit 1991 eine weitere Single von ihrem neuen Album Tenevrae. Der Nachfolger von LVX (2018) wird dann am 20. November 2020 in Kooperation über HFMN Crew, Contra Records, LSM Vinyl, Jamón Records und Clockwork MX erscheinen.

Die Band selbst zum neuen Song, den ihr am Ende des Beitrags findet:

1991 is a love song to all the Basque Country punk bands wich whom we grew up with. It’s called 1991 because MCD’s Lp „de ningún sitio a ninguna parte“ was released that year. For all of us this record is the beginning of the end of the well-known era of Basque radical rock, and the lyrics in the chorus is a nod to „todo por nada“ by MCD as well.

Mit A Ningún Lugar legte die Band vergangenen Monat eine Kostprobe aus Tenevrae vor.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

La Inquisición hätten in diesem Jahr eigentlich bei uns auf dem Stäbruch spielen sollen, das wir aufgrund der anhaltenden Pandemie absagen musste. Wir sind dran, dass wir den Auftritt der katalonischen Streetpunk-Combo auf das nächste Jahr schieben können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

  1. Stella Maris
  2. Sangre Podrida
  3. El Himno de España
  4. Septiembre
  5. Tenevrae
  6. 1991
  7. Endura
  8. A Ningún Lugar
  9. La Nueva Ola
- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein