- Werbung -
WTF Records

The Mighty Mighty Bosstones haben sich mit sofortiger Wirkung aufgelöst. So gab die Band ihr doch recht überraschendes, abruptes Ende mit folgenden Worten über ihre Facebook-Seite bekannt:

After decades of brotherhood, touring the world and making great records together, we have decided to no longer continue on as a band.

Above all, we want to express our sincere gratitude to every single one of you who have supported us. We could not have done any of it without you.

Love Always,
The Mighty Mighty BossToneS

Das Statement liest sich leider nicht so, dass letzte Shows oder gar eine Abschiedstour geplant sind.

Die Pioniere des Skacores

The Mighty Mighty Bosstones Logo
Das ikonosche Logo des Bosstones

Die BossToneS gelten gemeinsam mit Operation Ivy als Gründer des Skacores, einer Mischung aus Ska und Hardcore-Punk. Zwischen den Jahren 1983 und 1985 gegründet, folgte 1989 ihr ersten Album, Devil’s Night Out, das bis heute, auch über das Genre hinaus, als absolutes Meilenstein gilt. Dem Debüt ließ die Gruppe aus Boston bis zu ihrer Auflösung ganze zehn weitere Alben folgen.

Mitter der Neunziger verhalf den BossToneS ein Gastauftritt in der US-Komödie Clueless – Was sonst! und ihr größter Hit, The Impression That I Get aus dem Album Let’s Face It (1997), zum internationalen Durchbruch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach einer zwischenzeitlichen Pause von 2003 bis 2007 meldete sich die Band 2009 mit dem Album Pin Points And Gin Joints endgültig zurück.

Einmal BossToneS, immer BossToneS!

Erst im Frühjahr vergangenen Jahres legten The Mighty Mighty Bosstones ihren neuesten und nun gleichzeitigen letzten Longplayer When God Was Great über ihrem neuen Label Hellcat Records vor. In unserem Interview mit Frontmann Richard „Dicky“ Barrett war von einer möglichen Auflösung hier noch keine Rede gewesen.

Die Originalmitglieder Dicky Barrett (Gesang), Joe Gittleman (Bass), Tim „Johnny Vegas“ Burton (Tenorsaxophon) und Ben Carr (Tänzer, „Bosstone“) blieben der Band bis zum Schluss treu.

Wir wünschen allen Mitgliedern für die Zukunft alles Gute!

R.I.P. Mighty Mighty Bosstones!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bilder: Die letzte Mighty Mighty Bosstones Europa-Show

Hier eine Bildergalerie von der letzten Europa-Show der BossToneS. Dort war die Band am 06. Juni 2019 Headliner auf dem Mission Ready Open-Air in Giebelstadt. Die Bilder sind von Michelle Olaya, folgt ihr auf Instagram!

- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein